Erste Hilfe Tasche Kinder Da

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

21,79 €
21,79 €/1 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

ERSTE HILFE Tasche Kinder Daheim orange

Erste-Hilfe-Set Kinder daheim. Es ist völlig normal, dass Kinder zu Hause ständig und überall kleine oder auch größere Verletzungen produzieren. Der Ablauf ist dann immer gleich hektisch: Trösten und Beruhigen des weinenden Kindes verbunden mit gleichzeitiger Suche nach Erste-Hilfe-Material. Dieses Erste-Hilfe-Set speziell für Kinder kann im Haushalt seinen festen Platz haben. Kein Suchen, kein Improvisieren - hier sind kindgerechte Verbandstoffe und Erste-Hilfe-Material in anatomiegerecht angepassten Größen und Abmessungen für alle Altersstufen immer griffbereit.

Inhalt:

- 1 Aluderm Kinder-Verbandpäckchen mittel
- 1 DermaCare Kinder-Verbandpäckchen mittel
- 1 Aluderm Kinder-Quickverband groß
- 1 Spezial-Druckverbandpäckchen
- 1 Aluderm Kinder-Flächenverband Schürfwunden
- 2 Aluderm Kinder-Kompresse 6 x 6 cm
- 2 DermaCare Kinder-Kompresse 6 x 6 cm
- 1 Aluderm Augenkompresse Kinder DuOcul
- 1 WS-elast. Kinder-Binde 2 m x 6 cm
- 1 WS-Kinder-Universal-Binde 2,5 m x 6 cm
- 1 WS-Kinder-Ideal-Binde 2,5 m x 6 cm
- 1 WS-Kinder Schlauchverband elast. 0,8 m x 8,0 cm
- 1 Aluderm-Aluplast elastisch Kinder-Pflaster-Set a 8 Stück 10 x 6 cm
- 1 Aluderm-Aluplast elastisch Kinder-Pflaster-Set a 25 Stück
- 1 SÖHNGEN-Plast 5 m x 1,25 cm
- 1 Savett-Wundreinigungstücher a 5 Stück
- 1 Handschuh-Set a 2 Stück Vinyl groß
- 1 Zeckenpinzette aus Kunststoff
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.