Pari Sinus Inhalationsgerät

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

30%*
Sie sparen 30%*
217,50 €

UVP 1  311,19 € |

217,50 €/1 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Die Lieferung erfolgt versand­kosten­frei.
  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

PARI SINUS bietet eine einzigartige Form der Verneblertherapie zur Behandlung akuter und chronischer Entzündungen der Nasennebenhöhlen.

Bei einer Verneblertherapie mit dem PARI SINUS entsteht aus der Salzlösung oder dem verschriebenen Medikament ein feiner Nebel (das sogenannte Aerosol) . Dieses von PARI SINUS generierte Aerosol pulsiert und gelangt dadurch in Ihre Nasennebenhöhlen, genau dorthin wo es benötigt wird.

Wenn Sie eine Salzlösung mit PARI SINUS vernebeln, wird das Sekret mobilisiert. Oder wenn Sie stattdessen von Ihrem Arzt verschriebene Antibiotika oder Steroide vernebeln, können Infektionen sowie Entzündungen mit dieser Verneblertherapie effektiv behandelt werden.

Das Ergebnis ist eine Linderung der Symptome Ihrer Nasennebenhöhlenentzündung und damit einhergehend eine Verbesserung Ihrer Lebensqualität1,2.

Darüber hinaus können Sie PARI SINUS zur Befeuchtung und Pflege der Nasenschleimhaut einsetzen. Ein weiterer Vorteil: Mit den PARI Verneblern zur Behandlung der unteren Atemwege können Sie den PARI SINUS bei Bedarf auch zur Behandlung Ihrer Lunge einsetzen.

Die Verneblertherapie mit PARI SINUS ist für alle Personen ab 6 Jahren geeignet, die an einer akuten oder chronischen Entzündung Ihrer Nasenebenhöhlen leiden.

1 Geppe N et al (2009), Nebuliser therapy of rhinosinusitis in children, Poster Presentation ERS

2 Hanga D et al (2012), 83. Jahresversammlung der deutschen Gesellschaft für HNO

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.