• Sie sind hier:
  • Startseite
  • Kneipp Badekristalle Entspannung pur

Kneipp Badekristalle Entspannung pur

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

7%*
Sie sparen 0,09 €*
1,26 €

UVP 1  1,35 € |

2,10 €/100 g |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Zur wohltuenden Entspannung bei Erschöpfung und Stress.

Die Kneipp® Badekristalle Entspannung Pur enthalten wertvolles ätherisches Öl der Indischen Melisse sowie den Extrakt der Zitronenmelisse. Sie schenken Ihnen ein wohltuendes und entspannendes Badeerlebnis.

Die Kneipp® Badekristalle enthalten einen hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz. Dieses wird in Europas einzig verbliebener Pfannensiederei, der Saline Luisenhall, aus reiner Natursole gewonnen, die sich in einer Tiefe von 460 Meter aus den Salzablagerungen eines 250 Millionen Jahre alten Urmeeres stetig anreichert. Die natürlich reine Sole ist frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen.

Anwendung

Geben Sie die Badekristalle in das ca. 36-38°C warme Badewasser und lösen Sie sie vollständig auf. Für einen optimalen Badegenuss baden Sie 10-20 Minuten.

Hinweise

Bitte die Badekristalle nicht mit empfindlichen Gegenständen in Kontakt bringen.

Inhaltsstoffe

Sodium Chloride, Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Sodium Carbonate, Cymbopogon Nardus (Citronella) Oil, Melissa Officinalis Leaf Extract, Geraniol, Citronellol, Limonene, Citral, Linalool, Eugenol, Polysorbate 20, Caprylic/ Capric Triglyceride, CI 73015.
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.