Nomoadult AMD Kapseln

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

7%*
Sie sparen 7,48 €*
105,52 €

UVP 1  113,00 € |

37,69 €/100 St |
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Die Lieferung erfolgt versand­kosten­frei.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Lebensmittelangaben

Details

NOMOADULT AMD Kapseln

Lebensmittelunternehmer: NOMOSAN GmbH
Eichendorff Str. 21
26655 Westerstede

Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke - ergänzende bilanzierte Diät

Nettofüllmenge: 280 Kps. = 204 g

Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke für Erwachsene zur diätetischen Unterstützung bei altersabhängiger Makuladegeneration (AMD). Aufgrund des erhöhten Bedarfs bei AMD ist der Gehalt an Vitamin C und E und den Spurenelementen Zink und Kupfer erhöht.

  • bei altersbedingter Makuladegeneration
  • angepasst an die ARED-Studie
  • zur Regeneration der Sehzellen mit Lutein und Zeaxanthin
  • mit Antioxidanzien, Vitamin C und E, zum Schutz vor oxidativen Prozessen
  • mit wichtigen Spurenelementen, Kupfer und Zink, zur Regeneration der Sehzellen


Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden!

Zutaten

Ascorbinsäure, RRR-alpha-Tocopherol-Konzentrat (Vitamin E), Gelatine (Hilfsstoff), Sojaöl (Hilfsstoff), Sorbit (Hilfsstoff), Glycerin (Hilfsstoff), Zinkgluconat, Lutein, Lecithine (aus Soja) (Hilfsstoff), Siliciumdioxid (Hilfsstoff), Kupfersulfat, Zeaxanthin, Eisenoxid (Hilfsstoff), Titandioxid (Hilfsstoff).

Aufbewahrungshinweis

Bei Raumtemperatur trocken und außerhalb der Reichweite kleiner Kinder lagern.

Verwendungshinweis

3-mal täglich 1 Kapsel zu den Mahlzeiten mit Wasser verzehren.
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.