L-Lysin 500 mg Kapseln

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

21%*
Sie sparen 2,98 €*
11,47 €

UVP 1  14,45 € |

11,47 €/100 St |
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Lebensmittelangaben

Details

Produktinformationen

L-LYSIN 500 mg Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Lebensmittelunternehmer: Hecht-Pharma GmbH
Altona 14a
21769 Hollnseth

Nahrungsergänzungsmittel mit L-Lysin

Nettofüllmenge: 59.5 g

L-Lysin Kapseln enthalten 500 mg L-Lysinhydrochlorid in einer Hartgelatinekapsel. In den meisten Getreideprodukten fehlt L-Lysin, weshalb diese keine biologisch hochwertigen Eiweiße darstellen. Der normale L-Lysin-Stoffwechsel ist abhängig von einer langen Reihe von Nährstoffen, wie zum Beispiel Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B6, Vitamin C, L-Glutaminsäure sowie Eisen und Zink.Rohstoffbeschreibung:L-Lysin ist nicht tierischen Ursprungs und wird durch Fermentation hergestellt. Fermentation ist die industriell durchgeführte Veredelung pflanzlicher Rohstoffe durch enzymatische Vorgänge. Die in den Hartgelatinekapseln verwendete Gelatine ist BSE/TSE-geprüfte Pharmagelatine.

Frei von Lactose

Frei von Gluten

Zutaten

L-Lysinhydrochlorid (84%); Kapselhülle: Gelatine; Farbstoffe: Titandioxid, Eisenoxid, Ponceau 4 R, Chinolingelb, Patentblau V.

Verwendungshinweis

Erwachsene: 1 Kapsel täglich
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.