Calcium D3 AL Brausetabletten

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

24%*
Sie sparen 2,49 €*
8,09 €

ARP 2  10,58 € |

40,45 €/100 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Calcium ist für unseren Körper ein besonders wichtiger Mineralstoff, er verleiht unseren Knochen und Zähnen die nötige Festigkeit.

Wichtige Nahrungsquellen um genügend Calcium aufzunehmen sind unter anderem Milch und Milchprodukte. Calcium allein ist aber nicht aussreichend. Um Calcium in die Knochen einzubauen, benötigen Sie die Unterstützung von Vitamin D.

Vitamin D wird nur bei direkter Sonneneinstrahlung in der Haut gebildet. Mit zunehmendem Alter lässt die Eigenproduktion allmählich nach.

Deshalb ist die Kombination von Calcium und Vitamin D zur Vorbeugung und Behandlung von Osteoporose so wichtig.

Calcium-D3 AL wird eingesetzt:

  • Zum Ausgleich eines gleichzeitigen Calcium- und Vitamin-D-Mangels bei älteren Menschen
  • Zur Unterstützung einer spezifischen Osteoporose-Behandlung bei Patienten mit nachgewiesenem oder hohem Risiko eines gleichzeitigen Calcium- und Vitamin-D-Mangels

Anwendung

Es wird täglich eine Brausetabletten in ca. 200 ml Wasser aufgelöst und sofort eingenommen.

Inhaltsstoffe

Calcium 1000mg/Vitamin D3 880 I.E. pro Brausetablette
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.