Keltican forte Kapseln

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

33%*
Sie sparen 7,18 €*
14,77 €

UVP 1  21,95 € |

73,85 €/100 St |
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Lebensmittelangaben

Details

Produktinformationen

Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke.
  • Keltican forte unterstützt den Körper bei der Reparatur geschädigter Nerven
  • Nährstoffe Uridinmonophosphat (UMP), Vitamin B12 und Folsäure aktivieren körpereigene Reparaturmechanismen
  • Gut verträglich und mit anderen Behandlungsmaßnahmen und Präparaten kombinierbar

Rückenschmerzen werden häufig auch durch gereizte oder geschädigte Nerven verursacht. Diese geschädigten Nerven können repariert werden.

Als körpereigene „Schadensmelder“ haben unsere Nerven eine wichtige Funktion: Bei Reizungen oder sonstigen Störungen lösen sie ein Alarmsignal aus, das als Schmerzreiz über die Nervenbahnen zum Rückenmark und schließlich zum Gehirn geleitet wird. Erst dort gelangt der Schmerz in unser Bewusstsein und wir können auf seine Ursache reagieren.

Geschädigte Nerven können in körpereigenen „Reparaturwerkstätten“ repariert werden. Allerdings brauchen diese für die Regeneration sehr lange und der Organismus muss dazu ständig mit speziellen Nervenbausteinen versorgt werden.

Keltican forte enthält die dafür notwendigen Nährstoffe Uridinmonophosphat (UMP), Vitamin B12 und Folsäure und unterstützt so die körpereigenen Reparaturmechanismen. Die geschädigten Nerven brauchen das UMP für die notwendigen Reparaturvorgänge. Vitamin B12 und Folsäure spielen ebenfalls eine wichtige Rolle im Nervengewebe und bei der Nervenfunktion. Dabei ergänzen sich diese Vitamine nicht nur, sondern benötigen sich gegenseitig: So kann Vitamin B12 einige seiner Funktionen nur gemeinsam mit Folsäure erfüllen. Gemeinsam können diese Nährstoffe zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte beitragen.

Keltican forte ist speziell auf die diätetische Behandlung von Wirbelsäulen-Syndromen, Neuralgien und Polyneuropathien abgestimmt. Es ist auch für Diabetiker geeignet und zeichnet sich durch seine gute Verträglichkeit und einfache Anwendung aus.

Hinweise

Keltican forte ist als ergänzende bilanzierte Diät unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.

Lebensmittelunternehmer: Trommsdorff GmbH & Co. KG
Trommsdorffstr. 2-6
52477 Alsdorf

Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät) zur Behandlung von Wirbelsäulen-Syndromen, Neuralgien und Polyneuropathien.

Nettofüllmenge: 20 Kapseln mit Minitabletten = 5,3 g

Keltican forte ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät) zur Behandlung von Wirbelsäulen-Syndromen, Neuralgien und Polyneuropathien. Die enthaltenen Nährstoffe Uridinmonophosphat, Vitamin B12 und Folsäure tragen zur Aktivierung körpereigener Reparaturvorgänge geschädigter Nerven bei.

Zutaten

Füllstoff Cellulose, Hypromellose, Natriumsalze von Uridinmonophosphat, Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Füllstoff Siliciumdioxid, Folsäure, Cyanocobalamin, Farbstoff E 172.

Verwendungshinweis

1 Kapsel täglich mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

Produkte aus der Kategorie
Kürzlich angesehene Produkte

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.