Venoruton intens Filmtabletten

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

26%*
Sie sparen 7,26 €*
20,19 €

ARP 2  27,45 € |

40,38 €/100 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Für eine Langzeitbehandlung gut geeignet.

Empfiehlt sich bei einem schon bekannten Venenleiden mit stärkeren und länger andauernden Beschwerden.

Bei Folge- und Begleiterscheinungen der chronisch-venösen Insuffizienz (wie z.B. Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz geschwollene Beine). Bei varikösem und postthrombotischem Syndrome (Zustand nach tiefer Beinvenenthrombose), auch in der Schwangerschaft ab dem 4. Monat. Zum Schutz gegen lokale Schleimhautreaktionen und Durchblutungsstörungen bei Behandlung mit energiereichen Strahlen. Durch Zuckerkrankheit bedingte einengende Erkrankung der kleinen und kleinsten arteriellen Gefäße, die unter anderem die Netzhaut des Auges betrifft.

Zur Anwendung bei Beschwerden in Folge von Erkrankungen der Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz): Behandlung von Beinschwellungen (Ödemen) und Linderung bei schweren, müden Beinen, Spannungsgefühlen und Kribbeln.

Anwendung

Zu Beginn empfiehlt sich eine mindestens einmonatige Einstiegsbehandlung mit zweimal täglich einer Tablette Venoruton Intens. Nach Rückgang der Beschwerden kann man in der anschließenden Erhaltungsbehandlung auf täglich eine Tablette zurückgehen.

Inhaltsstoffe

Wirkstoff: O-(ß-Hydroxyethyl)-rutoside

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.