• Sie sind hier:
  • Startseite
  • Lopedium akut bei akutem Durchfall Hartkapseln

Lopedium akut bei akutem Durchfall Hartkapseln

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

51%*
Sie sparen 2,43 €*
2,37 €

ARP 2  4,80 € |

0,24 €/1 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • 10 St Hartkapseln
  • HEXAL AG
  • PZN 01939446
  • Hartkapseln
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen
  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Jeder dritte Erwachsene in Deutschland ist mindestens einmal im Jahr von Durchfall betroffen. Drei Millionen Menschen leiden sogar bis zu sechsmal jährlich daran.

Dabei kann Durchfall viele unterschiedliche Ursachen haben. Vor allem auf Reisen in südliche oder exotische Länder ist Durchfall eine der häufigsten Erkrankungen. Infektionen mit unterschiedlichste Bakterien und Viren ist dabei die Hauptursache.

Lopedium® akut bei akutem Durchfall mit dem Wirkstoff Loperamid hat sich bereits seit vielen Jahren als ein schnelles und zuverlässiges Mittel bewährt.

Anwendungsgebiete

Lopedium® akut bei akutem Durchfall ist ein Mittel gegen Durchfall.

Zur symptomatischen Behandlung von akuten Durchfällen für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren, sofern keine ursächliche Therapie zur Verfügung steht.
Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung mit Loperamid darf nur unter ärztlicher Verlaufsbeobachtung erfolgen.

Anwendung

Erwachsene

Zu Beginn der Behandlung von akuten Durchfällen 2 Hartkapseln Lopedium® akut bei akutem Durchfall (entsprechend 4 mg Loperamidhydrochlorid), danach nach jedem ungeformten Stuhl jeweils 1 Hartkapsel Lopedium® akut bei akutem Durchfall (entsprechend 2 mg Loperamidhydrochlorid).
Eine tägliche Dosis von 6 Hartkapseln Lopedium® akut bei akutem Durchfall (entsprechend 12 mg Loperamidhydrochlorid) darf nicht überschritten werden.

Kinder über 12 Jahre

Zu Beginn der Behandlung von akuten Durchfällen und nach jedem ungeformten Stuhl 1 Hartkapsel Lopedium® akut bei akutem Durchfall (entsprechend 2 mg Loperamidhydrochlorid).
Eine tägliche Dosis von 4 Hartkapseln Lopedium® akut bei akutem Durchfall (entsprechend 8 mg Loperamidhydrochlorid) darf nicht überschritten werden.

Lopedium® akut bei akutem Durchfall ist für Kinder unter 12 Jahren wegen des hohen Wirkstoffgehaltes nicht geeignet. Hierfür stehen nach ärztlicher Verordnung andere Darreichungsformen zur Verfügung.

Hinweise

Wenn der Durchfall nach 2 Tagen Behandlung mit Lopedium® akut bei akutem Durchfall weiterhin besteht, muss Lopedium® akut bei akutem Durchfall abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden.

Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Lopedium® akut bei akutem Durchfall daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.

Inhaltsstoffe

Arzneilich wirksamer Bestandteil:
1 Hartkapsel zum Einnehmen enthält 2 mg Loperamidhydrochlorid

Sonstige Bestandteile: Gelatine, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Maisstärke, Talkum, Farbstoffe: Eisenoxid schwarz/gelb (E 172), Patentblau V (E 131), Titandioxid (E 171)

Hinweis für Diabetiker 1 Hartkapsel enthält 0,01 BE.

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.