Presselin Gri Grippe Tropfen

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

28%*
Sie sparen 6,01 €*
15,49 €

ARP 2  21,50 € |

15,49 €/100 ml |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • 58.1Alkoholgehalt 58.1 %
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Zusammensetzung:
100 g (=110 ml) enthalten als arzneilich wirksame Bestandteile:
Aconitum D4 4 g
Barium carbonicum D9 4 g
Belladonna D4 4 g
Bryonia D2 4 g
Echinacea Ø 40 g
Eupatorium perfoliatum Ø 1 g
Ferrum phosphoricum D9 4 g
Gelsemium D4 4 g
Ipecacuanha D 4 4 g
Kalium chloratum D 3 1 g
Hydrargyrum bichloratum D 6 0,5 g
Phytolacca D 2 4 g
Sabadilla D4 4 g
Sonstige Bestandteile: Ethanol, gereinigtes Wasser.
Enthält 58,1 Vol.-% Alkohol.

Dosierungsanleitung:
3-4 mal täglich 15-20 Tropfen in Wasser einnehmen, bei akuten Zuständen stündlich 10 Tropfen.

Gegenanzeigen:
Allergie gegen Korbblütler (Echinacea) oder gegen einen der anderen Wirk- und Hilfsstoffe. Aus grundsätzlichen Erwägungen nicht anwenden bei progredienten Systemerkrankungen wie Tuberkulose, Leukosen, Kollagenosen, multipler Sklerose, AIDS-Erkrankung, HIV-Infektion und anderen Autoimmun-Erkrankungen.

Nebenwirkungen:
In Einzelfällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Für Arzneimittel mit Echinacea wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet.
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.