• Sie sind hier:
  • Startseite
  • Oralpädon 240 Apfel Banane Pulver

Oralpädon 240 Apfel Banane Pulver

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

32%*
Sie sparen 1,60 €*
3,39 €

ARP 2  4,99 € |

0,34 €/1 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Durchfall bei Kindern
Kinder leiden recht oft unter Durchfall. Ihr empfindliches Verdauungssystem reagiert leicht auf körperliche Beeinträchtigungen. In vielen Fällen der Durchfall aber genauso schnell wieder verschwunden, wie er gekommen ist. Zeigt das Kind keine weiteren Symptome, hat es vielleicht ein nur bestimmtes Nahrungsmittel nicht gut vertragen. Nicht selten bekommen Kinder Durchfall, wenn sie z.B. zuviel Obst verzehrt haben.
Tritt jedoch Durchfall im Zusammenhang mit Fieber und/oder Erbrechen auf, handelt es sich in der Regel um eine Magen-Darm-Infektion, die durch Viren oder Bakterien ausgelöst wird. Dies ist der weitaus häufigste Fall.

Hat ein Kind Durchfall, verliert es neben Wasser wichtige Mineralstoffe wie beispielsweise Natrium und Kalium. Hält der Durchfall länger als einen Tag an kann der kindliche Körper sehr schnell austrocknen. Vor allem bei zusätzlichem Erbrechen, hohem Fieber und schlechtem Trinkverhalten führt der Verlust von Flüssigkeit und Mineralstoffen sehr schnell zur Austrocknung. Die typischen Symptome einer drohenden Austrocknung sind trockener Mund, weiße Haut ohne Spannung, Schläfrigkeit, tiefe Atmung durch den Mund. Außerdem wird wenig Urin ausgeschieden, bei jungen Säuglingen ist allerdings die Urinausscheidung nicht verringert.

Bei Durchfall mit heftigen, kolikartigen Bauchschmerzen, blutigen Stühlen sowie mit hohem Fieber sollte das Kind grundsätzlich vom Kinderarzt untersucht werden.
Oralpädon® ist ein Pulver zur Herstellung einer oralen Elektrolytlösung, die den Wasser-und Salzverlust bei Durchfallerkrankungen bei Kindern ausgleicht. Die Trinklösung enthält eine ausgewogene und auf den Bedarf des Kindes abgestimmte Elektrolytkonzentration. Die Resorption der so zugeführten Elektrolyte aus dem Darm wird durch die Gegenwart von Glucose (Zucker) unterstützt.

Dosierung:
  • Säuglinge und Kleinkinder: 3-5 Beutel in 24 Stunden, entsprechend dem ein- bis anderthalbfachen der tägl. Trinkmenge.
  • Kinder: 1 Beutel nach jedem Stuhlgang.
  • Erwachsene: 1-2 Beutel nach jedem Stuhlgang.

  • Anwendungsgebiete:
    Zur oralen Salz (Elektrolyt-) und Flüssigkeitszufuhr (Ausgleich von Salz- und Wasserverlusten) bei Durchfallerkrankungen.

    Hinweis:
    Jeder Durchfall (Diarrhö) kann Anzeichen einer schweren Erkrankung sein. Bei längerer Dauer und/oder Beeinträchtigung des Allgemeinbefindens ist daher unverzüglich ein Arzt aufzusuchen. Insbesondere bei Säuglingen und Kleinkindern können Durchfälle, besonders bei gleichzeitigem unstillbarem Erbrechen, rasch zu schweren Krankheitserscheinungen (Bewusstseinstrübung, Schock), führen. Es ist daher bei der Durchfallbehandlung von Säuglingen und Kleinkindern in jedem Fall ein Arzt hinzuzuziehen.
    Produkte aus der Kategorie

    Service & Beratung

    Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
    Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
    Kontakt

    Zuverlässiger Versand

    Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

    dimdi

    Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

    Arzneimittel:

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.