Hemodorm 50 mg Einschlaftabl

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

32%*
Sie sparen 1,91 €*
3,99 €

ARP 2  5,90 € |

19,95 €/100 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Gelegentlich mal eine unruhige Nacht ist jedem bekannt.
Von Schlafstörungen spricht man erst dann, wenn im Laufe eines Monats häufiger als 3-mal pro Woche Einschlafprobleme und Durchschlafstörungen auftreten.
Die Ursachen für Schlafprobleme können sehr vielfältig sein und reichen von anstrengenden Lebensphasen und Stress, bis zu körperlichen Krankheiten oder hormonellen Umstellungen (z. B. Wechseljahre).

Wenn Hausmittel oder pflanzliche Beruhigungsmittel nicht den nötigen Erfolg bringen, greifen Sie zu Hemodorm mit seinem Wirkstoff Diphenhydraminhydrochlorid.


Anwendungsgebiete

Hemodorm 50 mg ist ein Schlafmittel aus der Gruppe der Antihistaminika.Hemodorm 50 mg werden angewendet zur Kurzzeitbehandlung von Schlafstörungen.

Anwendung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene 1/2 bis 1 Tablette (entsprechend 25 bis 50 mg Diphenhydraminhydrochlorid). Diese Dosis sollte nicht überschritten werden.
Die Tabletten werden abends 30 Minuten vor dem Schlafengehen mit etwas Flüssigkeit (Wasser) eingenommen. Anschließend sollte eine ausreichende Schlafdauer (7-8 Stunden) gewährleistet sein.
Die Dauer der Behandlung sollte so kurz wie möglich ein. Sie sollte im Allgemeinen nur wenige Tage betragen und 2 Wochen nicht überschreiten. Bei fortbestehenden Schlafstörungen suchen Sie bitte einen Arzt auf!

Hinweise

Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Besserung eintritt, sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Nach wiederholter Einnahme von Schlafmitteln über einen längeren Zeitraum kann es zu einem Verlust an Wirksamkeit (Toleranz) kommen. Wie auch bei anderen Schlafmitteln kann die Einnahme von Hemodorm 50 mg Tabletten zur Entwicklung von körperlicher und seelischer Abhängigkeit führen. Das Risiko einer Abhängigkeit steigt mit der Dosis und der Dauer der Behandlung.
Auch bei Patienten mit Alkohol-, Arzneimitteloder Drogenabhängigkeit in der Vorgeschichte ist dieses Risiko erhöht.
Beim Beenden einer Behandlung mit Hemodorm 50 mg Tabletten können durch plötzliches Absetzen Schlafstörungen vorübergehend wieder auftreten. Deshalb wird empfohlen, die Behandlung ggf. durch schrittweise Verringerung der Dosis zu beenden.

Während der Behandlung mit Hemodorm 50 mg Tabletten darf kein Alkoholgenuss getrunken werden, da hierdurch die Wirkung von Diphenhydramin in nicht vorhersehbarer Weise verändert und verstärkt wird.

Dieses Arzneimittel enthält Lacose. Nehmen Sie Hemodorm 50 mg Tabletten erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist:

Diphenhydraminhydrochlorid.1 Tablette enthält 50 mg Diphenhydraminhydrochlorid.

Die sonstigen Bestandteile sind:

Mikrokristalline Cellulose, Lactosemonohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Povidon K25, hochdisperses Siliciumdioxid.
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.