• Sie sind hier:
  • Startseite
  • Ambroxol 30 Tab 1A Pharma Tabletten

Ambroxol 30 Tab 1A Pharma Tabletten

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

31%*
Sie sparen 3,45 €*
7,65 €

UVP 1  11,10 € |

7,65 €/100 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

AMBROXOL 30 Tab 1A Pharma Tabletten



Ambroxol 30 Tab ? 1A-Pharma® wird zur Schleimlösung bei A-temwegserkrankungen mit zähem Schleim eingesetzt.



Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid

Eine Tablette enthält 30 mg Ambroxolhydrochlorid.



Einnahmehinweis:

Die Tabletten sollten nach der Mahlzeit unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden.

Ohne ärztlichen Rat sollte Ambroxol nicht länger als 4 ? 5 Tage eingenom-men werden.



Die schleimlösende Wirkung von Ambroxol wird durch Flüssigkeits-zufuhr verbessert. Achten Sie deshalb bitte auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr während der Behandlung.



Ambroxol 30 Tab - 1A-Pharma®

Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid



Anwendungsgebiete:

Zur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim.



Ambroxol darf bei Kindern unter 2 Jahren nur unter ärztlicher Kontrolle an-gewendet werden.



Hinweis:

Ambroxol 30 Tab ? 1 A Pharma® enthält Lactose. Bitte Packungsbeilage beachten.
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.