Contractubex Gel

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

25%*
Sie sparen 9,01 €*
27,49 €

ARP 2  36,50 € |

27,49 €/100 g |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

CONTRACTUBEX Gel, Narbenspezifikum


Packungsinhalt: 100 g Gel



Contractubex® hat sich seit Jahren bei der lokalen Behandlung auffälliger, bewegungsstörender Narben hervorragend bewährt. Die Behandlung umfaßt sowohl alte als auch frische Narben nach Unfällen, Verbrennungen oder Verbrühungen, Verätzungen, Impfungen, Akne und Operationen jeder Art.



Behandlung

Um die Narbenbildung positiv zu beeinflussen, sollte die Behandlung mit Contractubex® so früh als möglich erfolgen. Schon wenige Tage, nachdem die Wunde geschlossen ist, oder acht bis 10 Tage nach einer Operation, kann mit der Behandlung begonnen werden. Feuchten Sie vor dem Auftragen die Haut leicht an, um die Aufnahme der Wirkstoffe zu optimieren.

  • Frische Narben

    Auf das neue, zarte Narbengewebe wird das Gel 1-3mal täglich messerrückendick aufgetragen und mit den Fingerkuppen sternförmig von der Mitte unter leichtem Druck nach allen Rändern bis zum völligen Eindringen des Gels sanft einmassiert. Es dürfen dabei keine Schmerzen entstehen.



  • Alte Narben (älter als ein Jahr)

    Auf ältere, verhärtete Narben wird Contractubex® 1-3mal täglich auf das Narbengewebe aufgetragen und leicht einmassiert. Zusätzlich zum Einmassieren mit Contractubex® empfiehlt es sich, die Narbe über Nacht mit einem Verband zu versehen, um die Wirkung zu verstärken.



  • Große Narben

    Besonders bei großen Narbenflächen empfiehlt sich ein Gelverband. Weichen Sie vorher das Narbengewebe mit warmen Kompressen auf, tragen Sie dann Contractubex® messerrückendick auf, massieren Sie das Gel leicht ein und decken Sie die Fläche mit z. B. einer Haushaltsfolie ab. Dann legen Sie zusätzlich einen Verband an und lassen das Gel über Nacht wirken. Für kleinere Flächen eignen sich auch luftdurchlässige Pflaster.



  • Narben an Händen, Ellenbogen, Füßen etc.

    Bei Narben an Händen, Ellenbogen, Füßen etc. empfehlen sich Bäder. Geben Sie einen Strang Contractubex® in lauwarmes Wasser, und baden Sie die Narbe für längere Zeit.

Bei manchen Narben sehen Sie schon nach relativ kurzer Zeit einen Behandlungserfolg. Die meisten Narben jedoch brauchen einige Monate, bis sich ihr Aussehen deutlich verbessert. Aber mit Geduld und intensiver Pflege wird Ihnen Ihre Narbe kaum noch Probleme bereiten.
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.