Tussamag Hustenlösung

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

31%*
Sie sparen 3,99 €*
8,90 €

UVP 1  12,89 € |

5,24 €/100 ml |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • 19Alkoholgehalt 19 %
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Kaum hat der Herbst mit seinem nassen und kalten Wetter begonnen, machen sie auch wieder die Runde: die Erkältungen.
Im Grunde ist eine Erkältung harmlos und kann uns mit ihren Symptomen dennoch außer Gefecht setzen.
Leiden Sie dann unter Husten, hilft Tussamag® Hustenlöser mit der Kraft des Thymians.

Tussamag® Hustenlösung enthält Fluidextrakt aus der Heilpflanze Thymian (Thymus vulgaris)Arzneilich wirksam ist Thymian aufgrund seines ätherischen Öls; Hauptbestandteil ist Thymol.
Der Thymian-Fluidextrakt in Tussamag® Hustenlösung ist gleich doppelt wirksam: Er löst den Schleim und entkrampft die Bronchien.

Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre

Anwendungsgebiete

Tussamag® Hustenlösung ist ein pflanzliches Arzneimittel bei katarrhalischen Erkrankungen der Atemwege.
Tussamag® Hustenlösung wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim und zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis.

Anwendung

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 3 – 4-mal täglich 5,5 – 7,0 ml (entsprechend 6,18 – 7,87 g) Tussamag® Hustenlösung ein.

In der Packung von Tussamag® Hustenlösung befindet sich ein skalierter Messbecher. Damit kann die individuelle Dosis abgemessen werden.
Die Flüssigkeit kann unverdünnt eingenommen werden oder mit anderen Flüssigkeiten (z. B. Wasser, Tee, Fruchtsaft) gemischt werden.
Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen.

Reichlich Flüssigkeitszufuhr kann mit zur Schleimlösung beitragen.
Je länger Sie die Flüssigkeit im Mund behalten, desto besser kann sich die Wirkung von Tussamag® Hustenlösung entfalten.

Hinweise

Bei Beschwerden, die länger als eine Woche anhalten, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Tussamag® Hustenlösung enthält 19 Vol.-% Alkohol. Bei Beachtung der Dosierungsanleitung werden bei jeder Einnahme (6,18 – 7,87 g) bis zu 1,05 g Alkohol zugeführt. Ein gesundheitliches Risiko besteht u. a. bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirngeschädigten, Schwangeren und Kindern. Die Wirkung anderer Arzneimittel kann beeinträchtigt oder verstärkt werden.

Dieses Arzneimittel enthält Sorbitol. Bitte nehmen Sie Tussamag® Hustenlösung erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.
5,5 – 7,0 ml Tussamag® Hustenlösung enthalten 1,93 – 2,75 g Sorbitol (eine Quelle für Fructose) entsprechend ca. 0,16 – 0,23 Broteinheiten (BE)Sorbitol kann eine leicht abführende Wirkung haben.

Nehmen Sie Tussamag® Hustenlösung ohne ärztlichen Rat nicht länger als eine Woche ein.

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist Thymiankraut-Fluidextrakt.

10 g (entsprechend 8,9 ml) Flüssigkeit enthalten 5 g Fluidextrakt aus Thymiankraut (1:2-2,5), Auszugsmittel: Ammoniaklösung 10 % m/m, Glycerol 85 %, Ethanol 90 % (V/V), Wasser (1:20:70:109).
Der sonstige Bestandteil ist: Sorbitol-Lösung 70 % (nicht kristallisierend) (Ph.Eur.). Dieses Arzneimittel enthält 19 Vol.-% Alkohol.
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.