Viol Aktiv Öl

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

5%*
Sie sparen 0,67 €*
12,23 €

UVP 1  12,90 € |

40,77 €/100 ml |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Die lokale Sauerstoffdusche für Ihre Gelenke, Muskulatur und Hautprobleme

Sauerstoff bedeutet Vitalität, Leben, therapeutischer Nutzen bei vielen Leiden, Regeneration und Prophylaxe. Daher nutzen auch immer mehr gesundheitsbewußte Menschen Sauerstofftherapien der verschiedensten Art.

Die Massage mit Viol Aktiv entspannt, pflegt und hilft, die Geschmeidigkeit der Muskulatur und Gelenke wiederherzustellen und vitale Funktionen zu erhalten.

Besonders geeignet zur unterstützenden Massage bei akuten Affektionen des Bewegungsapparates und vielen Problemen der Haut.

Viol Aktiv ist ein sauerstoffaktiviertes, pflanzliches Naturprodukt und zur Daueranwendung bestens geeignet. Massieren Sie damit mehrfach täglich Ihre Muskulatur, Gelenke und Haut.

Besonders effektiv ist eine Feuchtkammer:

Auf eine größere Folie legen Sie eine Lage Mull oder ein Taschentuch, tränken dies mit Viol Aktiv und ggfls. zusätzlich mit ca. 15-20 Tropfen Viol Therm.

Anschließend plazieren Sie dies auf der Problemstelle und fixieren die Folie mit einem Verband.

Viol Aktiv enthält sauerstoffaktivierte Arachis hypogaea und Rosmarinöl.

Jede Viol-Massage ist ein besonderes Erlebnis

ideal zur:
- Leistungssteigerung
- Vorbeugung
- Besserung
- optimalen Pflege

Gehört in jeden Haushalt und in die Sporttasche!
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.