Dentosafe Zahnrettungsbox

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

24%*
Sie sparen 5,60 €*
17,55 €

UVP 1  23,15 € |

17,55 €/1 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Zahnverletzungen durch Spiel-, Sport- und Verkehrsunfälle
Spiel-, Sport- und Verkehrsunfälle führen nicht selten zu Verletzungen der Zähne. In erster Linie betroffen sind hiervon die Frontzähne.

Retten statt ersetzen!
Entfernte Zähne oder Zahnbruchstücke müssen innerhalb von 30 Minuten in die DENTOSAFE® Nährlösung eingelegt werden, um die Wurzelhautzellen für mindestens 24 Stunden am Leben zu erhalten.
In die Nährlösung der Zahnrettungsbox eingelegte Zähne können nach dem Unfallereignis von einem Zahnarzt aussichtsreich in den Kiefer zurückgepflanzt und erhalten werden.

DENTOSAFE® - die erste mobile Zahnrettungsbox
Bruchstücke von Zähnen und/oder herausgeschlagene bzw. extrem gelockerte Zähne werden sorgfältig aufgehoben und innerhalb von 30 Minuten nach dem Unfall in die Nährlösung der DENTOSAFE® Zahnrettungsbox eingegeben.

Die Nährlösung in dem Fläschchen ist gebrauchsfertig. Nach Aufschrauben des Deckels wird der Zahn direkt - ohne vorheriges Reinigen von Schmutzpartikeln - in die Nährlösung gegeben und der Deckel zugeschraubt.
Bei dem Eingeben des Zahnes in die Box darf die Wurzeloberfläche des Zahnes nicht berührt werden, sie ist mit lebenden Zellen bedeckt.
Die DENTOSAFE® Zahnrettungsbox wird gleichzeitig mit dem Verunfallten in die Zahnarztpraxis oder die Klinik befördert.

Der Einsatz der DENTOSAFE® Zahnrettungsbox im Notfall
1. Die DENTOSAFE® Zahnrettungsbox ist einsatzfertig. Der Verschluss der Box wird abgeschraubt.
2. Dann wird der Zahn mit der Zahnwurzelspitze nach unten in die Flasche eingelegt. Achtung! Berühren Sie den Zahn nicht an der Zahnwurzel.
3. Die Zahnrettungsbox wird mit dem Schraubverschluss wieder verschlossen. Sie kann nun problemlos zum Zahnarzt oder in die nächste Zahnklinik transportiert werden. Die DENTOSAFE® Zellnährlösung erhält den Zahn mindestens 24 Stunden lebensfähig. Das bedeutet, er wird in diesem Zeitraum replantationsfähig gehalten - Voraussetzung für das Wiedereinwachsen des Zahnes im Kiefer.
4. Bitte tragen Sie auf dem Flaschenetikett in den dazu vorgesehenen Feldern die Initialen des Patienten ein, dessen Zahn in die Zahnrettungsbox eingegeben wurde, sowie das Datum und die Uhrzeit der Eingabe.

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.