Silimarit Weichkapseln

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

21%*
Sie sparen 21%*
46,99 €

ARP 2  59,70 € |

46,99 €/100 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Die Lieferung erfolgt versand­kosten­frei.
  • 100 St Weichkapseln
  • Bionorica SE
  • PZN 04648519
  • Weichkapseln
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Silimarit® unterstützt die Behandlung bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen (durch Lebergifte verursachte) Leberschäden. Es unterstützt die Regeneration und Funktion der Leber, schützt die Leberzellen, neutralisiert die schädigende Wirkung freier Radikale und verbessert das Allgemeinbefinden. Seine Wirksamkeit verdankt Silimarit® den natürlichen Heilkräften der Mariendistel.
Die Inhaltsstoffe der Mariendistel verändern die Zellmembran der Leberzellen, so dass Gifte nicht mehr in die Zellen gelangen können. Zudem regen sie die Neubildung von Leberzellen an.

Wirkstoff: 170-239 mg Trockenextrakt aus Mariendistelfrüchten, entsprechend 140 mg Silymarin

Dosierung: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 2 mal täglich 1 Weichkapsel ein.

Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose (krankhafte Umwandlung des Lebergewebes) und giftstoffbedingten Leberschäden.
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.