Rephalgin N Tabletten

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

28%*
Sie sparen 4,61 €*
11,91 €

ARP 2  16,52 € |

11,91 €/100 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Leiden Sie immer wieder unter Kopfschmerzen? Setzen Sie auf eine natürliche, nebenwirkungsarme Behandlung?
Dann greifen Sie zu REPHALGIN® N.

Mit REPHALGIN® N wird der Schmerz nicht einfach blockiert, sondern REPHALGIN® N setzt auf langfristige Veränderung und der gestörte Gefäßspannungszustand im Kopfbereich wird normalisiert.
Mit REPHALGIN® N kann es zu einer allmählichen und anhaltenden Besserung der Beschwerden kommen und in vielen Fällen zur dauerhaften Schmerzfreiheit führen.
REPHALGIN® N behält auch bei langfristiger Einnahme seine Wirksamkeit.

Anwendungsgebiete

REPHALGIN® N ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Schmerzen.
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Kopfschmerzen.

Anwendung

Soweit nicht anders verordnet:
Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je eine Tablette im Mund zergehen lassen.
Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.

Bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal täglich je 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Hinweise

Bei Erbrechen, Seh- oder Bewusstseinsstörungen, sowie bei allen anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Bei Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vor- übergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.

REPHALGIN® N enthält Lactose.

Inhaltsstoffe

Die arzneilich wirksamen Bestandteile einer Tablette sind:
Iris versicolor Trit. D4 50 mg,
Gelsemium Trit. D4 50 mg,
Sanguinaria Trit. D6 30 mg,
Spigelia Trit. D4 50 mg.

Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose, Magnesiumstearat (pflanzlich), Maisstärke.

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.