Abtei Biotin 10 mg Tabletten

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

6%*
Sie sparen 0,38 €*
5,91 €

UVP 1  6,29 € |

19,70 €/100 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen
  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Für gesundes Wachstum von festen Nägeln, Haaren und Haut

Abtei Biotin 10 mg Ursache von brüchigen Nägeln, dünnerem Haar und schuppiger Haut kann ein Mangel an Biotin, auch Vitamin H genannt, sein.

Durch die Einnahme der hochdosierten Abtei Biotin 10 mg Tabletten wird einem Biotinmangel vorgebeugt und entgegen gewirkt.

Abtei Biotin 10 mg unterstützt die Bildung von Keratin. Dieses Strukturprotein ist wichtig für den Stoffwechsel in den schnellwachsenden Zellen und unterstützt das Wachstum und die Versorgung von Haut, Haaren und Nägeln.

Abtei Biotin 10 mg: Für feste Fingernägel, kräftiges Haar und eine natürlich schöne Haut.

Anwendungsgebiete: Vorbeugung eines Biotin - Mangels.

Anwendung

Täglich 1 Tablette (entsprechend 10 mg Biotin) einnehmen. Zur Prophylaxe sind weniger als 0,2 mg Biotin pro Tag ausreichend. Biotin 10 mg wird unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen.

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung:

1 Tablette enthält: 10 mg Biotin

Sonstige Bestandteile: Mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Povidon K 30, Crospovidon, Lactose-Monohydrat

Enthält Lactose.

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.