• Sie sind hier:
  • Startseite
  • Colina Beutel 3 g Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen

Colina Beutel 3 g Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

32%*
Sie sparen 3,75 €*
8,04 €

ARP 2  11,79 € |

40,20 €/100 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • 20 St Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
  • IPSEN PHARMA GmbH
  • PZN 06347288
  • Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Colina Beutel können zur symptomatischen Behandlung akuter Durchfälle eingesetzt werden.

Der Wirkstoff ist ein gereinigtes natürlich vorkommendes Aluminium-Magnesium-Schichtsilikat, das zur Gruppe der Smektite gehört.

Aufgrund seiner Blattstruktur und seiner hohen Viskosität ist Smektit (dioktaedrisch) in der Lage, eine Schutzschicht über die Magen-Darm-Schleimhautauszubilden und erhöht so die Widerstandsfähigkeit derSchleimhaut gegenüber aggressiven Substanzen.

Durch seine hohe Bindungskapazität schützt Smektit (dioktaedrisch) die gastrointestinale Schleimhaut.

Anwendung

Kinder unter 1 Jahr:Täglich 2 Beutel (1 Beutel morgens, 1 Beutel abends) für bis zu 3 Tage, danach täglich 1 Beutel.

Kinder über 1 Jahr: Täglich 4 Beutel (ungefähr alle 4 Stunden) für bis zu 3 Tage, danach täglich 2 Beutel (1 Beutel morgens, 1 Beutel abends).

Erwachsene:Täglich 6 Beutel (2 Beutel morgens, 2 Beutel mittags, 2 Beutel abends) für bis zu 4 Tage, die je nach Entwicklung der Symptome auf 3 Beutel reduziert werden können.

  • Der Inhalt der Beutel muss vor der Einnahme suspendiert und zügig eingenommen werden. Nach längerem Stehen sollte erneut gut umgerührt werden, damit sich das Pulver nicht am Boden absetzt. Die Einnahme sollte bevorzugt zwischen den Mahlzeiten erfolgen.
  • Die Gesamtdauer sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 7 Tage betragen.
  • Bei Kindern verwendet man entweder 50 ml Wasser (z.B. in einer Saugflasche) oder man vermischt das Pulver mit halbflüssiger Nahrung (z.B. Babyfertignahrung, Gemüse- oder Früchtebrei, Suppe).
  • Bei Erwachsenen kann das Pulver in einem halben Glas Wasser oder in halbflüssigen Nahrungsmitteln suspendiert werden.

Hinweise

  • Bei der Behandlung mit Smektit (dioktaedrisch) muss bei Kindern immer auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr geachtet werden. Um eine Dehydratation zu vermeiden, sollte die Behandlung bei Kindern in Kombination mit einer frühzeitigen oralen Elektrolytzufuhr erfolgen.
  • Die Behandlung macht auch bei Erwachsenen eine Rehydratation nicht entbehrlich, falls diese notwendig sein sollte.
  • Die adsorbierenden Eigenschaften des Smektits (dioktaedrisch) können die Aufnahme anderer Substanzen stören. Daher wird empfohlen eine Zeitspanne von mindestens 1 1/2 Stunden einzuhalten.

Inhaltsstoffe

1 Beutel mit 3,760 g Pulver enthält 3,00 g Smektit (dioktaedrisch).
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.