Artelac Rebalance Augentropfen

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

28%*
Sie sparen 4,54 €*
11,41 €

UVP 1  15,95 € |

1,14 €/1 ml |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
Beipackzettel herunterladen

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Artelac® Rebalance enthält Vitamin B12, das oxidativem Stress vorbeugt. Dies bietet noch einen zusätzlichen Schutz für Ihre Augenoberfläche. Vitamin B12 verleiht Artelac® Rebalance ganz natürlich seine rosa Färbung, die sich beim Eintropfen und Blinzeln umgehend auflöst.

Artelac® Rebalance besteht aus einer 2-Polymer-Kombination, um die Dauer der Linderung Ihrer Symptome zu verlängern.

Artelac® Rebalance ist hypotonisch und beruhigt so das Auge, da es die Wiederherstellung des physiologischen osmotischen Gleichgewichts des Tränenfilms und der Augenoberfläche unterstützt.

Artelac® Rebalance enthält ein innovatives Konservierungsmittelsystem, das sich am Auge schnell in Sauerstoff, Wasser und Salz-Ionen, die natürlichen Bestandteile der Tränenflüssigkeit, umwandelt.

Artelac® Rebalance ist einfach anzuwenden, gut verträglich und sicher.

Anwendung

Verwendung:

Artelac® Rebalance eignet sich bestens zur Beruhigung und Linderung der Symptome bei anhaltend Trockenen Augen aufgrund chronischer Tränenfilmstörung. Chronische Tränenfilmstörung kann durch eine Reihe von Faktoren, darunter Entzündungen und Dysfunktion der Tränendrüse und der Augenlider und sensorische Fehlfunktionen sowie mangelhafte Qualität der Tränenflüssigkeit, verursacht werden. Wenn eine dieser Störungen auftritt, kann dies einhergehen mit: Entzündung der Augenoberfläche, Rötung, brennende Augen, Trockenheit, Lichtempfindlichkeit sowie mit dem Gefühlen von müden, schmerzenden Augen und dem sog. Sandkorngefühl. Bei ausbleibender Behandlung kann es zu weiteren Entzündungen und Hornhautschädigungen kommen. Ebenso können bestimmte Medikamente (wie die Anti-Baby-Pille, Antihistaminika, Betablocker, Antispasmodika, Diuretika), medizinische Eingriffe (wie LASIK-Operationen oder refraktive Operationen) und bestimmte Krankheiten sowie Konservierungsstoffe in einigen Augentropfen eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Trockenen Augen und Hornhautschäden spielen.

Aufgrund der Komplexität einer Tränenfilmstörung sind die Behandlungsmöglichkeiten begrenzt. Artelac® Rebalance ist mit seiner ehrkomponenten-Lösung jedoch bestens geeignet, für eine lang anhaltende Linderung bei Trockenen Augen zu sorgen.

Wie oft ist Artelac® Rebalance anzuwenden?

Je nach Schweregrad und Intensität Ihrer Symptome erfordert die Behandlung von Trockenen Augen ein individuelles Behandlungsschema. Geben Sie 3- bis 5-mal täglich, bei Bedarf auch häufiger, einen Tropfen Artelac® Rebalance in jedes Auge.

Hinweise

Bitte verwenden Sie Artelac® Rebalance nicht mehr nach dem Verfalldatum. Nicht verwenden, wenn die Flasche beschädigt ist.

In seltenen Fällen kann dieses Produkt Überempfindlichkeitsreaktionen, wie z. B. lokaleallergische Reaktionen, verursachen. In diesen Fällen sollte das Produkt nicht mehrverwendet werden.

Zusammensetzung

Artelac® Rebalance enthält 0,15 % Hyaluronsäure, 0,5 % Polyethylenglycol 8000, Kaliumchlorid, Kalziumchlorid, Magnesiumchlorid, Natriumchlorid, Vitamin B12, steriles Wasser und Borsäure.

Oxyd wird als mildes Konservierungsmittel verwendet, das sich auf der Augenoberfläche schnell in Sauerstoff, Wasser und Salz-Ionen umwandelt.

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.