Provivan Diaet Aktiv Kapseln

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

3%*
Sie sparen 0,88 €*
32,02 €

UVP 1  32,90 € |

53,37 €/100 St |
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • Produktbeschreibung
  • Lebensmittelangaben

Details

Produktinformationen

PROVIVAN Diaet Aktiv Kapseln


Warum Provivan Diät Aktiv?
Provivan Diät Aktiv kann durch die gezielte Kombination seiner Inhaltsstoffe einen positiven Beitrag leisten, Gewichtsprobleme auf natürliche Weise zu kontrollieren. Der Inhaltsstoff Chitosan bindet direkt mit der Nahrung aufgenommene Fette. Hochwertige Mikronährstoffe helfen gleichzeitig dabei, einen ausgeglichenen Vitaminhaushalt zu gewährleisten.
Die Hauptinhaltsstoffe von Provivan Diät Aktiv: Chitosan
Chitosan ist ein Biopolymer, welches sich vom Chitin ableitet. Chitosan ist ein farbloser Stoff, dessen fettbindende Eigenschaften in einer Vielzahl von Studien nachgewiesen wurden.


Zusammensetzung:


Zwei Kapseln Provivan Diät Aktiv enthalten folgende wertvolle Mikronährstoffe, die helfen können, das Idealgewicht auf natürliche Weise zu unterstützen:


Chitosan
1000 mg
Vitamin C
60 mg
Zink
10 mg
Vitamin E
10 mg
Selen
45 μg


Verzehrempfehlung:


Nehmen Sie 2 Kapseln Provivan Diät Aktiv täglich mit einem Glas Wasser ca. 5 Minuten vor der Hauptmahlzeit. Wenn Sie 2 mal am Tag warm essen, dann nehmen Sie bitte 2 mal 2 Kapseln. Bitte achten Sie darauf, Provivan Diät Aktiv regelmäßig und konsequent einzunehmen. Hierdurch steigern Sie die Wahrscheinlichkeit enorm, Ihr Wunschgewicht zu erreichen. Die angegebene, empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Provivan Diät Aktiv sollte nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.
Empfehlung zur Verwendungsdauer:

Provivan Diät Aktiv ist zum dauerhaften Verzehr geeignet.

Lebensmittelunternehmer: IQ Pharma GmbH
Frühlingsstrasse 95a
83435 Bad Reichenhall

Nahrungsergänzungsmittel

Nettofüllmenge: 53g = 60 Kapseln

Provivan Diät Aktiv enthält Chitosan, welchem in der Wissenschaft hohe fettbindende Wirkung zugesprochen wird. Diese Wirkung bestätigen unabhängige Studien eindrucksvoll. Diese Eigenschaft führt dazu, dass Ihr Körper nicht das gesamte mit der Nahrung aufgenommene Fett verstoffwechseln muss.

Die Hauptinhaltsstoffe von Provivan Diät Aktiv:

Chitosan ist ein Biopolymer, welches sich vom Chitin ableitet. Chitosan ist ein farbloser Stoff, dessen fettbindende Eigenschaften in einer Vielzahl von Studien nachgewiesen wurden.

Zwei Kapseln Provivan Diät Aktiv enthalten folgende wertvolle Mikronährstoffe, die helfen können, das Idealgewicht auf natürliche Weise zu unterstützen:Chitosan 1000 mg; Vitamin C 60 mg; Zink 10 mg; Vitamin E 10 mg; Selen 45 µg.

Zutaten

Glucosaminpolyglucan aus Krabbenschalen, Artischockensaftkonzentrat, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle),

Sojalecithin, Zinkgluconat, Ascorbinsäure, D-alpha Tocopheryl, Natriumselenit, Kapselfarbstoff Titandioxid

Aufbewahrungshinweis

Kühl, trocken, stets verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Verwendungshinweis

Nehmen Sie 3 x 1 Kapsel Provivan Diät Aktiv täglich mit einem Glas Wasser zu einer Hauptmahlzeit. Wenn Sie 2 mal am Tag warm essen, dann nehmen Sie bitte 2 mal 2 Kapseln. Bitte achten Sie darauf, Provivan Diät Aktiv regelmäßig und konsequent einzunehmen. Hierdurch steigern Sie die Wahrscheinlichkeit enorm, Ihr Wunschgewicht zu erreichen.

Gebrauchshinweis

Provivan Diät Aktiv ist zum dauerhaften Verzehr geeignet.

Nicht in der Schwangerschaft verwenden!

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.