• Sie sind hier:
  • Startseite
  • Biomaris Meerestiefwasser Glasflasche

Biomaris Meerestiefwasser Glasflasche

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

4,58 €
0,61 €/100 ml |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • Produktbeschreibung
  • Lebensmittelangaben

Details

Produktinformationen

Gesundheit und Kraft aus den Tiefen des Meeres. Für Ihr Wohlbefinden.

Herrlich frisches, absolut naturbelassenes Wasser bringt Ihren körpereigenen Mineralhaushalt wieder ins Gleichgewicht. BIOMARIS MeeresTIEFwasser wird in einer Eismeerströmung im unberührten Nordatlantik gewonnen und steht unter ständiger wissenschaftlicher Kontrolle. Es hat eine wohltuende Wirkung auf den gesamten Organismus.

Zutaten: Atlantik-Meerwasser

Anwendung

Eine BIOMARIS Trinkkur sollte mindestens 3 Wochen dauern. Wir empfehlen 3 x ca. 30 ml am Tag. Mit 100 ml reinem MeeresTIEFwasser decken Sie rund 1/3 Ihres täglichen Magnesiumbedarfs.

Mischen Sie BIOMARIS MeeresTIEFwasser immer in einem Verhältnis von 1:2 Teilen. Besonders pikant schmeckt eine Mischung mit Tomatensaft – versehen mit einer Prise MEERSALZ MIT KRÄUTERN.

Zutaten

Atlantik-Meerwasser in einer Glasflasche.

Informationen zu diesem Lebensmittel (wie z. B. Zutaten, Allergene) sind bei den Lebensmittelangaben als pdf hinterlegt.

Lebensmittelunternehmer: BIOMARIS GmbH & Co. KG
Parallelweg 14
28219 Bremen

Ergänzende Informationen zu den Inhaltsstoffen und Zutaten nach der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV, Verordnung (EU) Nr. 1169/2011) erhalten Sie, wenn Sie uns eine E-Mail schreiben an: lmiv@versandapotheke-allgaeu.de
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.