• Sie sind hier:
  • Startseite
  • Bepanthen Narben-Gel mit Massage-Roller

Bepanthen Narben-Gel mit Massage-Roller

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

15,19 €
75,95 €/100 g |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Macht Narben glatter und unauffälliger, verringert Juckreiz und Schmerzen

Bepanthen® Narben-Gel ist die optimale Wahl für die Behandlung frischer Narben, nachdem sich die Wunde geschlossen hat, sowie für ältere Narben, solange diese noch rot und erhaben sind. Dabei ist es unerheblich, ob die Narbe beispielsweise durch Hautverletzungen wie Schnittwunden oder Verbrennungen oder durch eine Operation verursacht wurde.

Wenn eine Wunde bis in tiefere Hautschichten reicht, ist eine Narbe praktisch unvermeidlich. Gleichwohl kann das spätere Narbenbild durch eine rechtzeitige Narbenbehandlung verbessert werden. Genau dafür wurde Bepanthen® Narben-Gel nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt.

Eine regelmäßige Anwendung trägt dazu bei, dass Narben blasser, flacher und weicher werden. Dadurch werden Juckreiz und Schmerzen gelindert.

Bepanthen® Narben-Gel enthält keine Farb-, Duft- oder Konservierungsstoffe.

Anwendung

Erst rollen, dann cremen:

  • Massieren Sie das Narbengewebe zweimal täglich sanft mit dem Massage-Roller (einige Minuten genügen). Die Technik für die richtige Massage zeigt Ihnen das Anwendungsvideo nebenan.
  • Tragen Sie anschließend das Bepanthen® Narben-Gel so mit dem Finger auf, dass ein dünner Film entsteht. Danach lassen Sie das Gel vollständig trocknen (z. B. vor dem Ankleiden).
  • Wenden Sie Bepanthen® Narben-Gel so früh wie möglich an, jedoch erst nachdem sich die Wunde geschlossen hat. Die Behandlung mit dem Narben-Gel sollte zweimal täglich und über mindestens zwei Monate erfolgen.

Tipp: Wenn das Gel getrocknet ist, können Sie es problemlos überschminken.

Bitte beachten Sie: Verwenden Sie den Massage-Roller frühestens einen Monat nach Wundverschluss, da die Wunde noch zu empfindlich sein könnte. Bis dahin nutzen Sie bitte nur das Narben-Gel!

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.