Pascorbin Injektionslösung

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

32%*
Sie sparen 32%*
162,79 €

UVP 1  238,40 € |

16,28 €/100 ml |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Die Lieferung erfolgt versand­kosten­frei.
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Zur Therapie oder Prävention von klinischen Vitamin C Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht behoben werden können.

Ein starker Vitamin C Mangel kann vorliegen bei:
  • akuten und chronischen Infektionen
  • chronisch entzündlichen Erkrankungen, z. B. Arthritis
  • Aufnahmestörungen im Darm
  • nach Operationen
  • Rauchern

Anwendung

Täglich 5 ml langsam intravenös injizieren, bis zu 50 ml Injektionslösung als Zusatz zur Infusion.

Zur peripher-venösen Kurzinfusion sind 50 ml mit 100 ml isotonischer Kochsalzlösung zu verdünnen und langsam zu infundieren.

Zur Vorbeugung eines Vitamin C-Mangels bei längerer künstlicher (parenteraler) Ernährung erhalten Erwachsene intravenös 100 bis 500 mg Ascorbinsäure pro Tag (entsprechend 0,7 ml bis 3,3 ml).

Kinder intravenös 5 bis 7 mg Ascorbinsäure/kg KG pro Tag.

Methämoglobinämie im Kindesalter:

Es werden einmalig 500 bis 1000 mg Ascorbinsäure (entsprechend 3,3 ml bis 6,6 ml) intravenös injiziert.

Bei Bedarf ist die Gabe mit gleicher Dosierung zu wiederholen. Eine Dosis von 100 mg/kg KG pro Tag sollte nicht überschritten werden.

Inhaltsstoffe

Aktiver Wirkstoff: Ascorbinsäure (750 mg pro 5 Milliliter)

Sonstige Bestandteile: Natrium hydrogencarbonat Wasser, für Injektionszwecke

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.