Parkovit Filmtabletten

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

21%*
Sie sparen 2,48 €*
9,47 €

UVP 1  11,95 € |

31,57 €/100 St |
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Lebensmittelangaben

Details

PARKOVIT Filmtabletten

Lebensmittelunternehmer: Desitin Arzneimittel GmbH
Weg beim Jäger 214
22335 Hamburg

Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät)

Nettofüllmenge: 5,3 g (30 Tabletten)

PARKOVIT ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zur diätetischen Behandlung von medikamentös bedingten Nährstoffdefiziten bei Parkinson. Seine Zusammensetzung ist speziell auf den erhöhten Nährstoffbedarf von Patienten mit Parkinson, die sich in einer medikamentösen Therapie befinden, ausgerichtet.

PARKOVIT nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. PARKOVIT ist kein vollständiges Lebensmittel, sondern eine ergänzende bilanzierte Diät.

Zutaten

Füllstoffe (Calciumcarbonat, Hydroxypropylmethylcellulose und Cellulose), Maisstärke, pflanzliches Fett (gehärtet), Trägerstoff (Mannit), Trennmittel (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren), Füllstoff Polydextrose, Pteroylmonoglutaminsäure, Aroma, Cholecalciferol, Cyanocobalamin, Mittelkettige Triglyceride, Farbstoffe (Titandioxid, Eisenoxid, Riboflavin).

Aufbewahrungshinweis

Bei Raumtemperatur und vor Sonne geschützt aufbewahren. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren

Verwendungshinweis

Täglich 1 Tablette (am besten zu einer Mahlzeit) mit reichlich Flüssigkeit einnehmen

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.