Borretschöl 500 mg GPH Kapseln

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

20%*
Sie sparen 2,50 €*
10,00 €

UVP 1  12,50 € |

16,67 €/100 St |
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • Produktbeschreibung
  • Lebensmittelangaben

Details

Produktinformationen

Borretschöl 500 mg GPH Kapseln enthalten 500 mg Borretschöl und 15 mg Alpha-Tocopherol in einer Weichgelatinekapsel. Borretsch (Borrago officinalis) – auch Gurkenkraut oder Herzfreude genannt – ist ein schönblühendes Sommergewächs. Die Samen weisen einen hohen natürlichen Gehalt der Omega-6-Fettsäure Gamma-Linolensäure auf. Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Das kaltgepresstes Borretschöl ist klar, gelb und hat einen typischen Geruch und Geschmack. Das Öl wird aus den Samen von Borrago officinalis durch mechanische (kalte) Pressung gewonnen und im Anschluss schonend raffiniert. Der Anteil an Gamma-Linolensäure beträgt zwischen 18 und 25 %. Vitamin E wird aus Soja gewonnen.

Hinweise

Menschen mit Schizophrenie und Epilepsie und bei Einnahme von epileptogenen Medikamenten sollten Borretschöl nur nach Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker anwenden.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Lebensmittelunternehmer: Hecht-Pharma GmbH
Altona 14a
21769 Hollnseth

Nahrungsergänzungsmittel

Nettofüllmenge: 42 g

Zutaten

Borretschöl (69 %), RRR-alpha-Tocopherol Konzentrat (2 %); Kapselhülle: Gelatine, Glycerin, Wasser.

Glutenfrei. Lactosefrei. Hefefrei.
Enthält Soja.

Aufbewahrungshinweis

Kühl, trocken, stets verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Verwendungshinweis

3 x 1 Kapsel täglich mit Flüssigkeit einnehmen.

Gebrauchshinweis

Menschen mit Schizophrenie und Epilepsie und bei Einnahme von epileptogenen Medikamenten sollten Borretschöl nur nach Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker anwenden.

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.