• Sie sind hier:
  • Startseite
  • Dr. Kottas Mate Tee Filterbeutel

Dr. Kottas Mate Tee Filterbeutel

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

12%*
Sie sparen 0,52 €*
3,78 €

UVP 1  4,30 € |

18,90 €/100 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • Produktbeschreibung
  • Lebensmittelangaben

Details

Lebensmittelunternehmer: Hecht-Pharma GmbH
Altona 14a
21769 Hollnseth

Teespezialität aus Südamerika.

Nettofüllmenge: 20 Doppelkammerfilterbeutel zu 1,8 g = 36 g

Ursprungsland: Südamerika

pro 100 g Tee beträgt der Brennwert 32 kj/ >1 kcal

Matetee ist das Nationalgetränk in Südamerika und war schon bei den Ureinwohnern besonders geschätzt. Es wirkt bei geistiger und körperlicher Ermüdung aufgrund seines Gehalts an Coffein äußerst anregend und stimmulierend und ist reich an Antioxidantien.

Frei von Lactose

Frei von Gluten

Frei von Hefen

Frei von Zucker

Frei von Aromastoffen

Frei von Konservierungsstoffen

schadstoffkontroliert

100% NaturproduktFrei von Hefen

Diabetikergeeignet

Zutaten

100 % grüne Mate- Blätter in Apothekerqualität

Aufbewahrungshinweis

Kühl (nicht über 25 Grad), trocken, stets verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Verwendungshinweis

Pro Tasse (125ml) 1 Filterbeutel mit kochendem Wasser übergießen und je nach gewünschter Wirkung ziehen lassen.

Zur Anregung 2-3 Minuten, zur Entspannung 4-6 Minuten.

Gebrauchshinweis

Der Tee unterstützt Sie auch auf natürliche Weise bei Ihrer Diät. Bei zu langer Ziehzeit kann der Tee aufgrund der Gerbstoffe bitter schmecken. Mit Milch und Zucker schmeckt der Matetee besonders gut.
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.