Sedaselect Tabletten

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

27%*
Sie sparen 3,68 €*
9,81 €

UVP 1  13,49 € |

9,81 €/100 St |
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • Produktbeschreibung
  • Lebensmittelangaben

Details

SEDASELECT Tabletten

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Lebensmittelunternehmer: Dreluso-Pharmazeutika Dr.Elten & Sohn GmbH
Marktplatz 5
31840 Hessisch Oldendorf

Nahrungsergänzungsmittel

Nettofüllmenge: 100 Tabletten = 31g

Zutaten

Lactose-Monohydrat, Baldrianwurzel-Trockenextrakt (4-7 : 1, Auszugsmittel Ethanol 40% (V/V)), Passionsblumenkraut-Pulver, Melissenblätter-Pulver, Hopfenzapfen-Trockenextrakt (8-10 : 1, Auszugsmittel Methanol 45% (m/m)), Kartoffelstärke, Trägerstoff vernetzte Natriumcarboxymethylcellulose, Füllstoff Cellulose, Trennmittel Talkum, Trennmittel Stearinsäure, Trägerstoff Siliciumdioxid, Maltodextrin, Zucker, Trennmittel Calciumcarbonat, Farbstoff Titandioxid, Trägerstoff Polyethylenglycol, Überzugsmittel Gummi Arabicum, Überzugsmittel Carnaubawachs, Überzugsmittel Schellack, Trägerstoff Polyvinylpyrrolidon, Emulgator Kaliumphosphate, Überzugsmittel Bienenwachs weiß, pflanzliches Öl.

Verwendungshinweis

Erwachsene nehmen dreimal täglich, d.h. morgens, mittags und abends je 2 überzogene Tabletten unzerkaut vor dem Essen mit etwas Wasser ein.
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.