• Sie sind hier:
  • Startseite
  • XLS Medical Fettbinder Direct Sticks

XLS Medical Fettbinder Direct Sticks

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

20%*
Sie sparen 20%*
55,98 €

UVP 1  69,95 € |

62,20 €/100 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Die Lieferung erfolgt versand­kosten­frei.
  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Der XLS-Medical Fettbinder kann ein wichtiger Schritt zur Gewichtskontrolle bei Übergewicht sein.

Neben einer Ernährungsumstellung und genügend regelmäßiger Bewegung kann der XLS-Medical Fettbinder zusätzlich eingesetzt werden. Das Produkt enthält einen Faserkomplex, der einen Teil der Nahrungsfette bindet und so einen Komplex bildet. Dieser Komplex wird vom Körper anschließend unverdaut ausgeschieden. Somit werden die Kalorien aus den Nahrungsfetten nicht vom Körper aufgenommen.

Der XLS-Medical Fettbinder Direct liegt in praktischen Einzeldosierungen vor und kann daher problemlos überall mitgenommen werden.Das Pulver löst sich schnell auf und hat einen angenehmen Beerengeschmack.

Anwendung

3-mal täglich einen Stick unmittelbar nach den Hauptmahlzeiten einnehmen.

Die Sticks sind gebrauchsfertig und können ohne Wasser eingenommen werden.

Füllen Sie den Inhalt eines Sticks direct in den Mund und schlucken es, anschließend können Sie etwas trinken.

Hinweise

Nur für Erwachsene ab 18 Jahren.

Das Produkt enthält Ballaststoffe, daher wird empfohlen mind. 2 Liter Wasser zu trinken, um Verstopfungen zu vermeiden.

Inhaltsstoffe

Litramine-patentierter Faserkomplex pflanzlichen Ursprungs (Feigen-Kaktus).
Produkte aus der Kategorie
Kürzlich angesehene Produkte

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.