• Sie sind hier:
  • Startseite
  • Femibion 2 Schwangerschaft & Stillzeit

Femibion 2 Schwangerschaft & Stillzeit

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

52,65 €
43,88 €/100 St |
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Die Lieferung erfolgt versand­kosten­frei.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Lebensmittelangaben

Details

Produktinformationen

Frauen ab dem zweiten Drittel der Schwangerschaft und in der Stillzeit haben einen besonderen Nährstoffbedarf, der in der Regel nur schwer über die tägliche Nahrung zugeführt werden kann. Mit Femibion 2 erhalten Sie wichtige Nährstoffe, die Sie und Ihr Baby in dieser Lebensphase gezielt versorgen. Die Nährstoff-Kombination basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und wurde mit Ernährungsexperten entwickelt.

Insbesondere ist in dieser Zeit auf eine ausreichende Folatversorgung zu achten. Folsäure wird im Körper zu Folat umgewandelt, indem es im Körper aktiviert wird, um seine positiven Eigenschaften voll zu entfalten. Dieser Aktivierungsprozess verläuft aber nicht bei allen Frauen optimal. Das patentierte Metafolin® muss nicht extra aktiviert werden und kann somit von nahezu jeder Frau vollständig verwertet werden.

Der Bedarf an Folat bleibt während des Stillens erhöht, bedingt durch das schnelle Wachstum des Kindes im ersten Lebensjahr. Auch Jod und Omega-3-Fettsauren (DHA) sind für die weitere Entwicklung von Gehirn und Augen wichtig. Durch die Einnahme von Femibion 2 bis zum Ende der Stillzeit liefern Sie Ihrem Baby die wichtigen Nährstoffe, die es für sein gesundes Wachstum braucht.

1 Tablette und 1 Kapsel Femibion 2 Schwangerschaft & Stillzeit enthalten folgende wertvolle Nährstoffe:

  • 400 μg Folat-Mix (Folsäure + Metafolin®)
  • alle B-Vitamine, Vitamin C und E
  • mit 800 I. E. (20 μg) Vitamin D₃
  • 150 μg Jod
  • 200 mg Omega-3-Fettsäuren (DHA)

Femibion 2 ist in 3 Packungsgrößen erhältlich: {link pzn 10933678 "zu Femibion Schwangerschaft 2 D3 + DHA + 400 µg Folat, 2x30 St"}30 Tage{/link}, 60 Tage, {link pzn 10933684 "zu Femibion Schwangerschaft 2 D3 + DHA + 400 µg Folat, 2x96 St"}96 Tage{/link}.
Zudem ist Femibion 2 auch {link pzn 11539015 "zu Femibion Schwangerschaft 2 D3 + DHA + 400 µg Folat ohne Jod, 2x60 St"}ohne Jod {/link} erhältlich.

Hinweise

Gluten- und laktosefrei, keine Rinder- und Schweinegelatine.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Lebensmittelunternehmer: Merck Selbstmedikation GmbH
Frankfurter Str. 250
64293 Darmstadt

Nahrungsergänzungsmittel

Nettofüllmenge: 60 x 1 Tablette, 60 x 1 Kapsel = 77,1 g

Zutaten

Tablette:
Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose; Calcium-Lascorbat; Überzugsmittel: Hydroxypropylcellulose; Maltodextrin; DL-α-Tocopherylacetat; Nicotinamid; Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose; modifizierte Stärke (Mais); Calcium-D-pantothenat; Farbstoff: Titandioxid; Zucker; Trennmittel: Magnesiumsalze von Speisefettsäuren (pflanzlich); Pyridoxinhydrochlorid; Stärke (Mais); Riboflavin; Thiaminmononitrat; Feuchthaltemittel: Glycerin; pflanzliches Öl (Palmöl); Calcium-L-methylfolat (Metafolin®); Folsäure; Kaliumjodid; D-Biotin; Cholecalciferol; Farbstoff: Eisenoxid; Cyanocobalamin.

Kapsel:
DHA-haltiges Fischöl-Konzentrat; Fischgelatine; Feuchthaltemittel: Glycerin; DL-α Tocopherylacetat.

Aufbewahrungshinweis

Trocken, nicht über 25°C und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Verwendungshinweis

Täglich je 1 Tablette und 1 Kapsel zu einer Hauptmahlzeit mit kalter Flüssigkeit einnehmen.

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.