Monapax Saft

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

14,29 €
5,72 €/100 ml |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • 3.9Alkoholgehalt 3.9 %
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Monapax® ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungen der Atemwege.

Bei Reizhusten ist die Schleimhaut der Bronchien entzündet. Dies kann zu schmerzhaftem oder bellendem Husten und Hustenanfällen führen.
Der natürliche Hustenstiller Monapax® kombiniert mehrere Wirkstoffe, wie beispielsweise Sonnentau und Efeu.
Monapax® stillt den Hustenreiz zuverlässig und lang anhaltend, und lindert gleichzeitig die Entzündung in den Bronchien.

Monapax® Saft ist für Kinder ab 6 Monaten zugelassen.

Anwendungsgebiete

Husten jeder Ursache, auch Keuchhusten, Bronchialkatarrh.

Anwendung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Säuglinge 6 – 12 Monate (ca. 5 – 7 kg) nehmen als Einzeldosis 3-mal täglich ½ Teelöffel (2,5 ml), die Tagesgesamtdosis beträgt 7,5 ml.
Kinder ab 1 – 3 Jahre (ca. 8 – 13 kg) nehmen als Einzeldosis 4-mal täglich ½ Teelöffel (2,5 ml), die Tagesgesamtdosis beträgt 10 ml.
Kinder über 3 – 7 Jahre (ca. 14 – 24 kg) nehmen als Einzeldosis 3-mal täglich 1 Teelöffel (5,0 ml), die Tagesgesamtdosis beträgt 15 ml.
Kinder über 7 – 14 Jahre (ca. 25 – 54 kg) nehmen als Einzeldosis 3-mal täglich 2 Teelöffel (10,0 ml), die Tagesgesamtdosis beträgt 30 ml.
Heranwachsende über 14 – 18 Jahre nehmen als Einzeldosis 4-mal täglich 2 Teelöffel (10,0 ml), die Tagesgesamtdosis beträgt 40 ml.
Erwachsene nehmen als Einzeldosis 4-mal täglich 1 Esslöffel (15 ml), die Tagesgesamtdosis beträgt 60 ml.

Bei Keuchhusten ist die angegebene Dosis stündlich einzunehmen bis zur Linderung, danach wie oben angegeben.
Da die Wirkstoffe von Monapax® gut von der Mundschleimhaut aufgenommen werden, sollte der Saft vor dem Herunterschlucken für einige Zeit im Mund belassen werden.Die Einnahme erfolgt über den Tag verteilt in möglichst gleichen Zeitabständen.Vor jedem Gebrauch gut schütteln.
Die Dauer der Anwendung richtet sich nach der therapeutischen Notwendigkeit bzw. nach der Dauer der Erkrankung.
Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Hinweise

Bei länger anhaltenden Beschwerden, Atemnot, Fieber über 39 °C oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Monapax® enthält 3,9 Vol.-% Alkohol.

Hinweis für Diabetiker:

1 Teelöffel (5 ml) entspricht 0,075 BE und 1 Esslöffel (15 ml) entspricht 0,226 BE (Broteinheiten).
Physiologischer Brennwert: ca. 57,21 kJ = ca.13,44 kcal pro 1 Esslöffel.

Enthält Sorbitol.

Inhaltsstoffe

Die Wirkstoffe sind:

100 g enthalten:

Drosera Ø 0,02 g, Hedera helix Ø 0,04 g, China D1 0,02 g, Coccus cacti D1 0,04 g, Cuprum sulfuricum D4 2,0 g, Ipecacuanha D4 2,0 g, Hyoscyamus D4 2,0 g.
Die sonstigen Bestandteile sind: Sorbitol, Xanthan Gum, Ethanol, Kaliumsorbat, Anisöl, Saccharin-Natrium, Citronensäure-Monohydrat, gereinigtes Wasser.

Hinweis für Diabetiker:

1 Teelöffel (5 ml) entspricht 0,075 BE und 1 Esslöffel (15 ml) entspricht 0,226 BE (Broteinheiten).Physiologischer Brennwert: ca. 57,21 kJ = ca.13,44 kcal pro 1 Esslöffel.
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi

Sie können den Newsletter jederzeit hier abmelden.

Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.