×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 5:
NEUKUNDE2019
5€

Sanddorn Fruchtfleischöl Bio

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

31 % 3
Sie sparen -7,66 € 3
17,29 €

UVP 1  24,95 € |

34,58 €/100 ml |
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 50 ml Öl
  • SANATUR GmbH
  • PZN 00683312
  • Öl

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)
  • Lebensmittelangaben

Details

Produktinformationen

Sanddorn Fruchtfleischöl

Das goldrote, naturbelassene Sanddorn Fruchtfleischöl kann äußerlich und innerlich angewendet werden.

Das Besondere an Sanddorn Fruchtfleischöl:

  • 100 % naturbelassen
  • 100 % pflanzlich
  • aus kontrolliert biologischem Anbau

Pflichthinweise

DE-ÖKO-001

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Lebensmittelunternehmer: SANATUR GmbH
Im Haselbusch 16
78224 Singen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Sanddorn Fruchtfleischöl Bio?

  1 2 3 4 5
Bewertung
Bio Lebensmittel

Nettofüllmenge: 50 ml

Zutaten

Sanddorn Fruchtfleischöl* (100 %).

* aus kontrolliert biologischem Anbau, DE-ÖKO-001

Aufbewahrungshinweise

Lichtgeschützt, kühl und trocken aufbewahren.

Verwendungshinweise

3 x 25 Tropfen (ca. 2,5 ml) täglich.

Gebrauchshinweise

Bitte beachten Sie: Die kraftvolle Farbe des Sanddorn-Fruchtfleischöls kann Ihre Kleidung verfärben.

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo - Fr 09:00 - 18:00 Uhr und Sa 09:00 - 13:00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.