Sinupret Tropfen

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

35% 4
Sie sparen 4,56 € 4
8,29 €

MRP 2  12,85 € |

8,29 €/100 ml |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • 19Alkoholgehalt 19 %
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Produktinformationen

SINUPRET Tropfen Bionorica


Packungsinhalt: 100 ml Tropfen



Sinupret ist eine einzigartige pflanzliche Wirkstoffkombination aus Primel, Gelbem Enzian, Holunder, Gartensauerampferkraut und Eisenkraut.



Sinupret ist wirksam in der Behandlung von Infekten der oberen Atemwege, speziell von Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis) und Schnupfen.



Der Sinupret-Wirkstern symbolisiert die vielseitigen Wirkeigenschaften von Sinupret. Sinupret bekämpft die Sinusitis auf dreifache Weise: Es wirkt

  • schleimlösend
  • entzündungshemmend und
  • antiviral.

So werden die Nebenhöhlen schneller wieder belüftet und der Schleim kann abfließen. Sinupret befreit von Druckgefühl und Schmerzen!



Sinupret Tropfen

besonders geeignet für Kinder ab 2 Jahren und Patienten mit Schluckproblemen.



Erwachsene nehmen 3 x täglich 50 Tropfen, Schulkinder 3 x täglich 25 Tropfen, Kinder von 2 bis 6 Jahren 3 x täglich 15 Tropfen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Sinupret Tropfen?*

  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.