Loratadin 10 Heumann Tabletten

Be the first to review this product

Delivery Time: in 1 - 2 Tagen verfügbar

€20.09
OR

Quick Overview

LORATADIN 10 Heumann Tabletten

Loratadin 10 Heumann Tabletten

Double click on above image to view full picture

Zoom Out
Zoom In

More Views

  • Loratadin 10 Heumann Tabletten

Details

Produktinformationen

Eine Allergie ist eine überschießende Reaktion des Immunsystems auf an sich harmlose Stoffe. Die häufigste Allergieform ist der Heuschnupfen.
Bei einer allergischen Reaktion wird vermehrt der körpereigene Botenstoff Histamin freigesetzt, es kommt zu den bekannten Symptomen einer Allergie.

Loratadin 10 Heumann enthält den Wirkstoff Loratadin.
Loratadin ist ein so genanntes Antihistaminikum der zweiten Generation. Er macht – im Gegensatz zu seinen Vorgängern - bei gleicher Wirksamkeit praktisch nicht müde.

Mit Loratadin werden im Körper die Histamin-H1-Rezeptoren blockiert, so dass der Botenstoff Histamin nicht mehr an diese binden kann.
Dadurch kann Histamin seine Wirkung nicht voll entfalten und unangenehme Symptome wie Hautrötungen, Augenbrennen oder Juckreiz werden gelindert oder treten erst gar nicht auf.

Zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren (ab 30 kg Körpergewicht).

Anwendungsgebiete

Loratadin 10 Heumann gehört zur Gruppe der Antihistaminika und wird zur Behandlung der Beschwerden bei bestimmten allergischen Erkrankungen, die mit einer erhöhten HistaminFreisetzung verbunden sind, angewendet.
Loratadin 10 Heumann wird angewendet: zur Behandlung der Beschwerden bei allergisch bedingtem Schnupfen (z. B. Heuschnupfen) und bei chronischer, idiopathischer Urtikaria (Nesselsucht unbekannter Ursache).

Anwendung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Erwachsene und Kinder über 12 Jahre:
1-mal täglich 1 Tablette Loratadin 10 Heumann (entsprechend 10 mg Loratadin).

Kinder von 2 bis 12 Jahren:
Bei einem Körpergewicht von über 30 kg:
1-mal täglich 1 Tablette Loratadin 10 Heumann (entsprechend 10 mg Loratadin).

Bei einem Körpergewicht von 30 kg oder darunter:
Die Tablette in der Dosisstärke von 10 mg ist für Kinder mit einem Körpergewicht unter 30 kg nicht geeignet.

Patienten mit schwerer Leberschädigung:
Es wird eine Anfangsdosis von 1 Tablette Loratadin 10 Heumann (entsprechend 10 mg Loratadin) jeden zweiten Tag bei Erwachsenen und bei Kindern mit einem Körpergewicht über 30 kg empfohlen.

Loratadin 10 Heumann Tabletten sollen unzerkaut mit etwas Flüssigkeit (ca. 1 Glas Wasser) eingenommen werden. Die Tabletten können unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden.

Hinweise

Bei manchen Personen kann es in sehr seltenen Fällen zu Benommenheit kommen, was zu einer Beeinträchtigung der Verkehrstüchtigkeit oder der Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen führen kann. Es ist deshalb ratsam, Ihre individuelle Reaktion auf die Einnahme von Loratadin 10 Heumann abzuwarten, bevor Sie ein Fahrzeug führen oder Maschinen bedienen.

Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Loratadin 10 Heumann daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: Loratadin.
1 Tablette enthält 10 mg Loratadin.

Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat, Maisstärke.
Der Gehalt an Kohlenhydraten in 1 Tablette entspricht weniger als 0,01 BE.

Product Tags

Use spaces to separate tags. Use single quotes (') for phrases.