Yomogi Kapseln

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

31% 4
Sie sparen 2,83 € 4
6,16 €

MRP 2  8,99 € |

30,80 €/100 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Produktinformationen

YOMOGI® enthält Trockenhefe aus vermehrungsfähigen Kulturen der Arznei-Hefe Saccharomyces cerevisiae (auch als Saccharomyces boulardii bezeichnet). Nach Einnahme der Kapseln besiedelt die Arznei-Hefe innerhalb weniger Stunden den Magen-Darm-Trakt. Durchfall auslösende Erreger werden verdrängt und in ihrem Wachstum gehemmt, so dass sich die natürliche Darmflora erholen kann. Zudem werden Bakteriengifte gebunden und damit unschädlich gemacht.

Yomogi hilft so auf natürliche Art und Weise gegen Durchfall, ohne die Darmbewegung einzuschränken. Aufgrund der guten Verträglichkeit ist das Arzneimittel auch für Kinder und Personen mit empfindlichem Darm geeignet.

YOMOGI® wird angewendet:

  • Zur Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen.
  • Zur Vorbeugung und Behandlung der Beschwerden bei Reisedurchfall sowie bei Durchfall unter Sondenernährung.
  • Zur unterstützenden Behandlung bei chronischen Formen der Akne.

Anwendung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Kinder ab 2 Jahre und Erwachsene zur Vorbeugung des Reisedurchfalls beginnend 5 Tage vor der Abreise 1--2 Hartkapseln täglich.

Bei akuten Durchfallerkrankungen 1--2 Hartkapseln täglich.

Bei Akne 3 Hartkapseln täglich einnehmen.

Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall 1-mal täglich 750 mg (= Inhalt von 3 Hartkapseln) in 1,5 Liter Nährlösung geben.

Nehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. ein Glas Wasser) vor den Mahlzeiten ein.

Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren die Hartkapsel durch Auseinanderziehen der Kapselhälften öffnen und den Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit einrühren (Zimmertemperatur).

Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist nur der Inhalt der Hartkapseln in die Nährlösung zu geben.

Hinweise

Wegen des bisher nicht einschätzbaren Risikos einer generalisierten Besiedlung mit Saccharomyces cerevisiae sollten Patienten mit gestörtem Immunstatus (z.B. bei HIV-Infektion, Chemotherapie oder Bestrahlung) dieses Arzneimittel nicht ohne ärztlichen Rat einnehmen.

Bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhung einhergehen, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Bei Durchfallerkrankungen muss, besonders bei Kindern, auf Ersatz von Flüssigkeit und Salzen (Elektrolyten) als wichtigste Behandlungsmaßnahme geachtet werden. Durchfälle bei Säuglingen und Kleinkindern erfordern die Rücksprache mit dem Arzt.

Enthält Lactose.

Inhaltsstoffe

Hartkapsel enthält: 250 mg Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 (Med. Synonym: Saccharomyces boulardii) entsprechend mind. 2,5 x 10 9 lebensfähigen Zellen.

Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Gelatine, Gereinigtes Wasser, Natriumdodecylsulfat, Chlorophyllin-Kupfer-Komplex, Titandioxid, Eisenoxidhydrat.

Für Diabetiker ist die Einnahme von einer Hartkapsel YOMOGI® mit 0,01 BE anzurechnen.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Yomogi Kapseln?*

  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.