×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 5:
NEUKUNDE2019
5€
  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Venostasin retard 50 mg Hartkapsel retardiert

Venostasin retard 50 mg Hartkapsel retardiert

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

25 %3
Sie sparen -25 %3
65,69 €
UVP 1  87,30 € 32,85 €/100 St Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 45€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 200 St Retard-Kapseln
  • Klinge Pharma GmbH
  • PZN 02181767
  • Retard-Kapseln
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Produktinformationen

Venostasin® retard – natürliches Mittel gegen Venenschwäche

Venostasin retard Kapseln enthalten den pflanzlichen Wirkstoff Rosskastaniensamenextrakt in konzentrierter Form.

  • Entzündungshemmung: Reduzierung der Entzündungsauslöser in den Venen und Förderung der Reparatur- und Schutzfunktion.
  • Ödemreduktion: Dichtet Venenwände ab und verhindert so das Eindringen von Flüssigkeit in das umliegende Gewebe.
  • Zellschutz: Verhindert die Ausschüttung zellschädigender, lysosomaler Enzyme und schützt die Veneninnenwand.
  • Durchblutungsverbesserung: Weniger Blutstauung durch einen erhöhten Venentonus, denn: in straffen Venen fließt das Blut besser.

Dieser Naturstoff stärkt die Venenwände von innen und wirkt gegen venenschädliche Stoffe. Es dringt weniger Flüssigkeit ins Beingewebe. Die Durchblutung der Venen wird gefördert. bestehende Ödeme gehen zurück und die Entstehung neuer Wasseransammlungen im Gewebe wird vorgebeugt.

➔ Spannungen, Schwellungen und Schmerzen gehen zurück.

Venostasin® retard Anwendung

Zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz) z. B. Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Beinschwellungen.

Ein Rückgang der Beinschwellungen und der damit verbundenen Beschwerden stellt sich meist schon nach ca. 2 Wochen ein, seine optimale Wirkung erreicht Venostasin® retard nach regelmäßiger Einnahme von ca. 3 Monaten.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Venostasin retard 50 mg Hartkapsel retardiert?

  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie
Kürzlich angesehene Produkte

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr und Sa 10:00 - 13:00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.