×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 5:
NEUKUNDE2019
5€

ABC Wärme Creme Capsicum

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

35 %4
Sie sparen -3,75 €4
7,05 €
MRP 2  10,80 € 14,10 €/100 g Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 45€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 50 g Creme
  • Beiersdorf AG
  • PZN 02295815
  • Creme
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Produktinformationen

ABC Wärme Creme - Lokale Schmerz-Therapie.

Behandlung zur Linderung von Muskelschmerzen im Bereich der Wirbelsäule.

Wie wirkt die ABC Lokale Schmerz-Therapie Wärme-Creme?
  • Die Übertragung der Schmerzsignale werden lang anhaltend gehemmt und die Schmerzen aktiv gelindert.
  • Das natürliche Capsaicin aus der Chilischote regt die Durchblutung an und löst so Verspannungen.

Die ABC Lokale Schmerz-Therapie Wärme-Creme ist geruchsneutral, zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt keinen glänzenden Film auf der Haut.

Anwendung

Zur Behandlung von schmerzhaften Muskel- und Gelenkbeschwerden, Prellungen, Zerrungen und Verstauchungen sowie von Durchblutungsstörungen der Haut. Für Erwachsene ab 18 Jahren

Hinweise

Wirkstoff: Capsaicin, 1 g Creme enthält 750 μg Capsaicin
Enthält Propylenglycol und Cetylstearylalkohol.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie ABC Wärme Creme Capsicum?

  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr und Sa 10:00 - 13:00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.