×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 5:
NEUKUNDE2019
5€

Biofax classic Hartkapseln

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

26 %3
Sie sparen -9,55 €3
26,95 €
UVP 1  36,50 € 52,72 €/100 g Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 120 St Hartkapseln
  • Strathmann GmbH & Co.KG
  • PZN 02543236
  • Hartkapseln
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Produktinformationen

Traditionell angewendet zur Unterstützung der Ausscheidungsfunktion der Niere. Spült überflüssiges Wasser sanft und auf natürliche Weise aus dem Gewebe, Spannungsgefühle und Schwellungen können dadurch reduziert werden, der Mineralstoffhaushalt bleibt im Gleichgewicht.

Anwendung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren: 3-mal täglich 1 Kapsel Nehmen Sie die Kapseln nach den Mahlzeiten ein. Schlucken Sie die Kapseln im Ganzen (nicht zerkauen). Trinken Sie dazu ausreichend, am besten 1 Glas Wasser. Achten Sie bitte während der gesamten Anwendungsdauer auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr.

Inhaltsstoffe

Birkenblätter-Trockenextrakt, Hauhechelwurzel-Trockenextrakt, Bohnenhülsen-Trockenextrakt

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Biofax classic Hartkapseln?

  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr und Sa 10:00 - 13:00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.