5€-Gutschein nur für Neukunden, Code: JUNI2017Mindestbestellwert 50 Euro, gültig bis 30.06.2017

Manuka Honig Umf 15 + Comvita

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

13% 3
Sie sparen 13% 3
68,67 €

UVP 1  78,95 € |

27,47 €/100 g |
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Die Lieferung erfolgt versand­kosten­frei.
  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Manuka-Honig kommt fast ausschließlich in Neuseeland vor.Manuka-Honig wird in Neuseelands abgelegenen, unberührten Waldregionen aus dem Nektar der Blüten vonNeuseelands Manukasträuchern gewonnen. Manuka-Honig ist für seinen charakteristischen, vollmundigen,intensiven Geschmack und sein einzigartiges Aroma weltweit bekannt. Die Bienen ernähren sich von der inNeuseeland heimischen Manuka-Pflanze (Leptospermum scoparium) mit ihren zartrosa oder weißen Blüten.Während die antibakteriellen Eigenschaften aller Honigarten seit Jahrhunderten bekannt sind, habenLaboruntersuchungen gezeigt, dass insbesondere Manuka-Honig bemerkenswerte antibakterielle Eigenschaftenbesitzt, die nur in Pflanzen der Gattung Leptospermum vorkommen.

UMF = „Unique Manuka Factor“ (einzigartiger Manuka-Faktor).UMF ist ein Maß für die einzigartige antibakterielle Aktivität von Manuka, die in Manuka-Honig von Natur aus inunterschiedlichem Ausmaß vorhanden und so in anderen Honigen nicht aufzufinden ist.Das macht den UMF Manuka-Honig zu einem der begehrtesten Honige der Welt.UMF (Unique Manuka Factor) charakterisiert die antibakterielle Wirkung des verwendeten Manuka-Honigs imVergleich zu einer entsprechend konzentrierten Phenollösung als Standard.

  • UMF® ist deutlich auf dem Frontetikett angegeben.
  • UMF-Manuka-Honig wird direkt in Neuseeland in Gläser abgefüllt und etikettiert.
  • Er stammt von einem lizensierten und geprüften neuseeländischen Unternehmen.
  • Er trägt den Namen des UMF® Lizenznehmers auf dem Vorderetikett.
  • Er hat eine Einstufung von UMF® 5+ oder höher.

MGO = Methylglyoxal
Der MGO-Wert (Methylglyoxal) definiert lediglich das Vorhandensein des MGO im verwendeten Manuka-Honig.MGO ist eine antibakterielle wirksame Substanz, aber nur eine (!) von vielen Komponenten, die für die vielfältigeWirkung von Manuka-Honig stehen.

Hinweise

Um die Aktivität des Honigs zu erhalten, sollte der Manuka-Honig nicht erhitzt und auch nicht in sehrheißen Tee gegeben werden. Es wird der normale Verzehr als Lebensmittel entweder pur oder z. B. alsBrotaufstrich empfohlen.

Manuka-Honig ist ein Lebensmittel und darf nicht zur Wundtherapie oder für andere medizinische Anwendungeneingesetzt werden.Lebensmittel dürfen nur ihrer Zweckbestimmung entsprechend als Nahrungsmittel verwendet werden.Aufgrund der o.g. besonderen Eigenschaften von Manuka, ist Manuka-Honig jedoch die Rohstoffausgangsbasis fürden medizinischen Honig Medihoney.
Medihoney = steriles Medizinprodukt zur Wundheilung und damit verordnungs- und erstattungsfähig.

Informationen zu diesem Lebensmittel (wie z. B. Zutaten, Allergene) sind bei den Lebensmittelangaben als pdf hinterlegt.

Lebensmittelunternehmer: ApoFit Arzneimittelvertrieb GmbH
Jäckstr. 29
96052 Bamberg

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.