• Sie sind hier:
  • Startseite
  • EM Eukal Halsbonbons Salbei zuckerhaltig

EM Eukal Halsbonbons Salbei zuckerhaltig

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

2,69 €

UVP 1  2,35 € |

1,79 €/100 g |
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • Produktbeschreibung
  • Lebensmittelangaben

Details

Produktinformationen

Beruhigend in der Wirkung. Fein im Geschmack. Samtig weich im Geschmack, gut für Hals und Stimme: Das Salbeibonbon. Jedes einzelne dieser Rundumwohlfühlbonbons® enthält den Extrakt eines ganzen Salbeiblattes und wertvolle ätherische Öle.

Nährwertangaben

RangNährwerte(Tages)Portion 1* 100g
1Brennwert/Energie346 kJ1639 kJ
2Brennwert/Energie81 kcal386 kcal
3Fett0 g0 g
4davon gesättigte Fettsäuren0 g0 g
6Kohlenhydrate20 g95 g
7davon Zucker14 g66 g
8Ballaststoffe0 g0 g
9Eiweiß0 g0 g
RangVitamine(Tages)Portion 1* 100g
5Vitamin C80 mg [**100%]380 mg [**475%]
RangMineralstoffe/Spurenelemente(Tages)Portion 1* 100g
15Natrium0.01 g0.06 g

*pro Portion (21g=5 Bonbons)

** % der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C

Lebensmittelunternehmer: Dr. C. SOLDAN GmbH
Dr.-Carl-Soldan-Platz 1
91325 Adelsdorf

Hustenbonbons mit Vitamin C

Nettofüllmenge: 150 g

Zutaten

Zucker; Glukosesirup; Salbeiextrakt*** 1,4 g/100 g; Säuerungsmittel: Zitronensäure; Vitamin C; gefärbt mit: Rote-Bete-Konzentrat; Salbeiöl 0,02 g/100 g; Zitronenöl.

*** kontrolliert im Anbau

Aufbewahrungshinweis

Lichtgeschützt, trocken und kühl lagern.

Verwendungshinweis

Em-eukal Salbei einfach genießen und die Bedeutung einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung und einer gesunden Lebensweisebeachten.

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.