Kohle Compretten Tabletten

Be the first to review this product

Delivery Time: in 1 - 2 Tagen verfügbar

€11.63
OR

Quick Overview

KOHLE Compretten Tabletten

Kohle Compretten Tabletten

Double click on above image to view full picture

Zoom Out
Zoom In

More Views

  • Kohle Compretten Tabletten

Details

Produktinformationen

Schnell hat es einen mit Durchfall erwischt. Doch Durchfall ist keine Krankheit, sondern er zeigt uns, dass irgendetwas mit unserem Verdauungstrakt nicht in Ordnung ist.
Schnelle Hilfe bringt dann Aktivkohle.

Mit ihrer unglaublich großen Oberfläche bindet die medizinische Kohle Erreger, Bakteriengifte und organische Substanzen an sich und transportiert sie auf natürlichem Wege aus dem Darm.
Auch bei Vergiftungen werden die giftigen Stoffe im Darm durch die große Oberfläche der Kohle aufgenommen.

Seit über 90 Jahren helfen Kohle Compretten Tabletten bei Durchfall und akuten oralen Vergiftungen mit medizinischer Kohle aus Kokosnussschalen.

Anwendungsgebiete

Kohle-Compretten® ist ein Arzneimittel zur Anwendung

    • bei akutem Durchfall (Diarrhoe)
    • zur Verhinderung der Resorption bei oralen Vergiftungen
    • zur Beschleunigung der Ausscheidung bei Vergiftungen mit Stoffen, die einem enterohepatischen Kreislauf unterliegen (z.B. Carbamazepin, Phenobarbital, Phenylbutazon, Theophyllin

Anwendung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis
bei Durchfall:
Erwachsene 3 - 4-mal täglich 2 - 4 KohleCompretten®, Kinder die Hälfte.

Die Kohle-Compretten® unter Rühren in Wasser zerfallen lassen oder unzerkaut mit Flüssigkeit einnehmen. Es ist empfehlenswert, Kohle-Compretten® zusammen mit einer Glucose-Elektrolyt-Lösung zu verabreichen, um den Wasser- und Salzverlust zu ersetzen.

bei Vergiftungen:
Erwachsene 2 - 4 Kohle-Compretten® pro Kilogramm Körpergewicht, Kinder 3 - 4 Kohle-Compretten® pro Kilogramm Körpergewicht (entspricht 0,5 – 1 g medizinische Kohle/Kilogramm Körpergewicht). Dies entspricht folgendem Schema:

Erwachsene und Jugendliche bzw. ab 60 kg Körpergewicht 120 – 240 Kohle-Compretten®.
Kinder 10 – 14 Jahre bzw. ab 30 kg Körpergewicht 90 – 120 Kohle-Compretten®.
Kinder 6 – 9 Jahre bzw. ab 20 kg Körpergewicht 60 – 80 Kohle-Compretten®.
Kinder 3 – 5 Jahre bzw. ab 15 kg Körpergewicht 45 – 60 Kohle-Compretten®.
Kinder 1 – 2 Jahre bzw. ab 10 kg Körpergewicht 30 – 40 Kohle-Compretten®.

Die Kohle ist umso wirksamer, je schneller die Einnahme nach der Aufnahme des Giftes erfolgt. Beginnen Sie unverzüglich nach Kenntnis über die Vergiftung mit der Einnahme der Kohle-Compretten® und folgen Sie den Anweisungen der Giftinformationszentrale oder des Notarztes.

Die Kohle-Compretten® in Wasser (pro 30 Tabletten ca. 50 ml Wasser) durch Rühren oder Schütteln zu einem Brei aufschwemmen und in kleinen Schlucken einnehmen oder über einen Magenschlauch (nur unter ärztlicher Aufsicht) verabreichen. Über eine wiederholte Gabe entscheidet der Arzt. Im Anschluss an die Gabe von Kohle-Compretten® zur Verhinderung der Resorption ist zusätzlich die Einnahme eines salinischen Abführmittels 30 – 60 Minuten später zu empfehlen. Dadurch wird erreicht, dass das an die Kohle gebundene Gift aus dem Darmtrakt entfernt wird, bevor ein Teil der gebundenen Giftstoffe wieder abgegeben werden kann.

Hinweise

Wenn Verdacht auf Vergiftungen besteht kontaktieren Sie unverzüglich einen Arzt oder eine Giftinformationszentrale!
Bei verschiedenen Giften und Arzneimitteln sind andere oder zusätzliche Maßnahmen erforderlich.
Medizinische Kohle ist nicht wirksam bei Vergiftungen mit organischen und anorganischen Salzen sowie Lösungsmitteln, z. B. Lithium, Thallium, Cyanid (Blausäure), Eisensalzen, Methanol, Ethanol und Ethylenglykol (z. B. Frostschutzmitteln). Hier sind andere Maßnahmen zur Giftelimination (z. B. Magenspülungen) angezeigt.

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist:
1 Tablette enthält 250 mg medizinische Kohle.

Die sonstigen Bestandteile sind: Bentonit, Maisstärke.
Eine Tablette enthält ca. 0,006 BE

Product Tags

Use spaces to separate tags. Use single quotes (') for phrases.