Buccotean Tee N

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

31% 4
Sie sparen 1,63 € 4
3,59 €

MRP 2  5,22 € |

4,49 €/100 g |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Produktinformationen

Buccotean Tee enthält folgende Heilpflanzen: Wurzel des Hauhechel (Ononis spinosa), Blätter des Katzenbarts (Orthosiphonis folium), so genannte Orthosiphonblätter, Kraut der echten Goldrute (Solidago virgaurea) und Blätter der Hänge-Birke (Betula pendula).

Anwendungsgebiete

Zur Erhöhung der Harnmenge bei Katarrhen im Bereich von Niere und Blase, zur Vorbeugung von Harngrieß und Harnsteinbildung.

Anwendung

Zur Zubereitung eines Teeaufgusses zum Trinken:

2 bis 3 Teelöffel voll Tee werden mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergossen, bedeckt etwa 15 Minuten ziehengelassen und dann durch ein Teesieb gegeben.
Soweit nicht anders verordnet, wird 3- bis 4mal täglich 1 Tasse frisch bereiteter Tee zwischen den Mahlzeiten getrunken.

Hinweise

Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Inhaltsstoffe

1 g Tee enthält als Wirkstoffe:
200 mg Hauhechelwurzel, 300 mg Orthosiphonblätter, 100 mg Goldrutenkraut, 250 mg Birkenblätter

Sonstige Bestandteile: Pfefferminzblätter, Rotes Sandelholz, Brennnesselkraut

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Buccotean Tee N?*

  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.