Posterisan protect Salbe

Be the first to review this product

Delivery Time: in 1 - 2 Tagen verfügbar

€6.39
OR

Quick Overview

POSTERISAN protect Salbe

Posterisan protect Salbe

Double click on above image to view full picture

Zoom Out
Zoom In

More Views

  • Posterisan protect Salbe

Details

Produktinformationen

Hämorrhoiden werden die Gefäßpolster am Ende des Darms genannt. Wenn sie gesund sind, spürt man sie nicht und sie verursachen auch keine Beschwerden.
Erst wenn sie sich vergrößern, können sie jucken, bluten und sogar schmerzen.
Um frühzeitig aktiv gegen ein weiteres Fortschreiten der Erkrankung vorzugehen, ist es wichtig, bereits die ersten Symptome zu erkennen und diese zu behandeln.

Posterisan® protect enthält einen schützenden Komplex aus Jojobawachs, gelbem Bienenwachs und Cetylstearylisononanoat.
Jojobawachs (auch Jojobaöl genannt) schützt, pflegt und glättet die Haut durch seine günstige Fettsäurezusammensetzung. Es bildet sich ein zarter Lipidfilm auf der Haut, ohne sie abzudichten. Das Rückhaltevermögen für Feuchtigkeit erhöht sich und die Hautelastizität im strapazierten Analbereich wird verbessert. Natürliches, gelbes Bienenwachs ist für die Wasser abweisende Wirkung des Hautschutzkomplexes verantwortlich, während Cetylstearylisononanoat die Haut geschmeidig macht.

Der Wasser abweisende Hautschutzkomplex legt sich nach Anwendung in und am After als Schutzmantel über die erkrankte Analregion. Die schmerzempfindlichen Bereiche werden so vor Reizungen geschützt. Gleichzeitig wird der Stuhlabgang durch einen mechanischen Gleiteffekt spürbar erleichtert. Dies trägt zum Schutz vor erneutem Auftreten der Symptome bei.

Anwendungsgebiete
Posterisan® protect enthält einen Hautschutzkomplex zur Linderung der Beschwerden bei Hämorrhoidenleiden.

Anwendung

Posterisan® protect wird nach Bedarf angewendet. Sinnvoll ist insbesondere die Anwendung vor und nach dem Stuhlgang. Die anzuwendende Menge richtet sich nach der Größe der zu behandelnden Haut- und Schleimhautpartien.

Zur Anwendung am äußeren Afterbereich wird die Salbe mit dem Finger dünn aufgetragen. Zur Anwendung im Analkanal liegt der Packung ein Applikator mit seitlichen Austrittsöffnungen bei.
Zur leichteren Handhabung empfiehlt es sich, die Salbe bei Zimmertemperatur aufzubewahren.

Hinweise

Posterisan® protect eignet sich auch für die Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit.

Sind die Beschwerden nach 1–2 Wochen Behandlung nicht verschwunden oder deutlich zurückgegangen oder haben sich sogar verschlimmert, indem z.B. Blutungen am oder aus dem After auftreten, muss ein Arzt bzw. eine Ärztin aufgesucht werden.

Durch die Anwendung von Posterisan® protect kann es zu einer Verschmutzung der Wäsche kommen. Wir empfehlen daher, einen Wäscheschutz (z. B. Analvorlagen) zu verwenden.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe: Jojobawachs, gelbes Bienenwachs, Cetylstearylisononanoat.
Weitere Bestandeile sind Benzylalkohol, Butylhydroxytoluol, weißes Vaselin, gereinigtes Wasser und Wollwachs.

Product Tags

Use spaces to separate tags. Use single quotes (') for phrases.