×
Jetzt abonnieren!
Newsletter abonnieren und Vorteile sichern!
›Newsletter-Exklusive Angebote   ›Rabatt-Aktionen und Gutscheine!   ›Gratis Zugaben   ›persönliche Empfehlungen
  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Doppelherz Seefischöl Omega-3 700 mg Kapseln

Doppelherz Seefischöl Omega-3 700 mg Kapseln

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

0% 3
Sie sparen 0,03 € 3
9,92 €

UVP 1  9,95 € |

8,27 €/100 St |
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Noch 45,00 € um versand­kosten­frei zu bestellen!
Produkte aus der Kategorie
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)
  • Lebensmittelangaben

Details

Nährwertangaben

RangVitamine(Tages)Portion 1* 100g
3Vitamin E24 mg
6Vitamin B12.2 mg
RangMineralstoffe/Spurenelemente(Tages)Portion 1* 100g
11Selen20 µg
RangSonstige(Tages)Portion 1* 100g
99Omega-3-Fettsäuren 420 mg

* Tagesportion = 2 Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Lebensmittelunternehmer: Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Schleswiger Str. 74
24941 Flensburg

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Doppelherz Seefischöl Omega-3 700 mg Kapseln?*

  1 2 3 4 5
Bewertung

Nahrungsergänzungsmittel

Nettofüllmenge: 120 Kapseln = 140,2 g

Zutaten

Öl aus Seefischen, Gelatine (Rind), Glycerin, Monoglyceride von Speisefettsäuren, DL-alpha-Tocopherol (Vitamin E), Riboflavin, Titandioxid, Thiaminmononitrat (Vitamin B1), Natriumselenat.

Verwendungshinweis

Täglich 2 Kapseln mit etwas Flüssigkeit unzerkaut einnehmen.

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.