Sedaplus Saft

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

28% 4
Sie sparen 4,13 € 4
10,79 €

MRP 2  14,92 € |

5,40 €/100 g |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • 200 g Lösung zum Einnehmen
  • CNP PHARMA GMBH
  • PZN 06785798
  • Lösung zum Einnehmen
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Produktinformationen

Ob wir schlafen oder wach sind, wird im Gehirn über ganz bestimmte Botenstoffe reguliert. Das Aktivierungssystem im Wachzustand steht dabei in rhythmischem Wechsel mit dem hemmenden System im Schlafzustand.
Im Wachzustand ist ein ausschlaggebendes Hormon das aktivierende Histamin. Um schlafen zu können, muss dieser Botenstoff kurzfristig reduziert werden. Das Arzneimittel Sedaplus Saft mit dem Wirkstoff Doxylaminsuccinat kann dazu wirkungsvoll beitragen.

Sedaplus Saft verkürzt die Einschlafzeit. Es hat eine schnelle und zuverlässige Wirkung und wird gut vertragen.
Sedaplus Saft schmeckt angenehm nach Kirsche.

Sedaplus Saft ist geeignet für Säuglinge ab 6 Monaten, Kleinkinder, Kinder und Erwachsene; es sollte allerdings nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werde.

Anwendungsgebiete
Sedaplus Saft ist ein Schlafmittel aus der Gruppe der Antihistaminika.
Sedaplus Saft wird angewendet zur Kurzzeitbehandlung von Schlafstörungen.

Anwendung

Übliche Dosierung:
Erwachsene: bis zu 4 Messlöffel

Spezielle Dosierungsanweisungen:
Säuglinge ab 6 Monaten (ab 7 kg): 12 Messlöffel
Kleinkinder ab 1 Jahr (ab 10 kg): 12 bis 1 Messlöffel
Kinder von 5-12 Jahren (20-40 kg): 1-2 Messlöffel
Kinder und Jugendliche ab dem 13. Lebensjahr (über 40 kg): bis zu 4 Messlöffel
Die Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern unter 1 Jahr sollte nur nach sorgfältiger ärztlicher Nutzen-Risiko-Abwägung erfolgen.

Die empfohlene Dosierung sollte, vor allem bei Kindern, auf keinen Fall eigenmächtig erhöht werden.

Sollte die eingenommene Dosis übermäßige Schläfrigkeit nach dem Aufwachen hervorrufen, kann die empfohlene Menge bis zur optimalen Verträglichkeit reduziert werden.

Die Einnahme sollte etwa eine halbe bis eine Stunde vor dem Schlafengehen erfolgen. Üblicherweise wird der Saft unverdünnt nach den Mahlzeiten gegeben. Eine Verdünnung mit Wasser oder Tee ist jedoch möglich. Anschließend sollte eine ausreichende Schlafdauer gewährleistet sein.
Bei akuten Schlafstörungen ist die Behandlung möglichst auf Einzelgaben zu beschränken. Um bei chronischen Schlafstörungen die Notwendigkeit einer fortgesetzten Anwendung zu überprüfen, sollte nach zweiwöchiger täglicher Einnahme die Dosis schrittweise reduziert oder abgesetzt werden.
Bei fortbestehenden Schlafstörungen suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Hinweise

Nicht alle Schlafstörungen bedürfen einer medikamentösen Therapie. Oftmals sind sie Ausdruck körperlicher oder seelischer Erkrankungen und können durch andere Maßnahmen oder eine Therapie der Grundkrankheit beeinflusst werden. Deshalb sollte bei länger anhaltenden Schlafstörungen keine Dauerbehandlung mit Sedaplus Saft erfolgen, sondern der behandelnde Arzt aufgesucht werden.

Sedaplus Saft kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Reaktionsvermögen soweit verändern, dass die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird.
Sie können dann auf unerwartete und plötzliche Ereignisse nicht mehr schnell und gezielt genug reagieren. Fahren Sie nicht Auto oder andere Fahrzeuge! Bedienen Sie keine elektrischen Werkzeuge und Maschinen! Arbeiten Sie nicht ohne sicheren Halt! Beachten Sie besonders, dass Alkohol Ihre Verkehrstüchtigkeit noch weiter verschlechtert!

Da Sedaplus Saft Sorbitol enthält, ist dieses Arzneimittel ungeeignet für Personen mit Fructose-Unverträglichkeit (hereditäre Fructoseintoleranz).

Die Anwendung bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen sollte nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.

Hinweis für Diabetiker:
Dieses Arzneimittel enthält in 5 ml Lösung (1 Messlöffel) 0,4 g Sorbitol. Bei Beachtung der Dosierungsanleitung werden bei jeder Anwendung bis zu 1,6 g Sorbitol zugeführt, entsprechend 0,12 BE.

Inhaltsstoffe

Der arzneilich wirksame Bestandteil ist Doxylaminsuccinat.
5 ml Lösung (ein Messlöffel) enthalten 12,5 mg Doxylaminsuccinat.
Die sonstigen Bestandteile sind:
Saccharin-Natrium, Natriumbenzoat, Sorbitol (Ph. Eur.), Natriumalginat, Sahne-Aroma, Kirsch-Aroma, gereinigtes Wasser.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Sedaplus Saft?*

  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.