Lorano akut Tabletten

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

27% 4
Sie sparen 4,64 € 4
12,86 €

MRP 2  17,50 € |

25,72 €/100 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • 50 St Tabletten
  • HEXAL AG
  • PZN 07222904
  • Tabletten
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Produktinformationen

Jetzt zu jeder Packung eine gratis Falt-Einkaufstasche dazu.

Zur Behandlung der Beschwerden bei allergischen Entzündungen im Inneren der Nase, z. B. Heuschnupfen und bei chronischer Nesselsucht unbekannter Ursache.
Lorano akut führt innerhalb einer Stunde nach der Einnahme zu einer Linderung der allergischen Symptome und macht dabei nicht müde.

Lorano akut eignet sich bei Heuschnupfen mit Beschwerden wie Niesen, Nasenfluss, Nasenjucken sowie Jucken und Brennen der Augen und auch bei Nesselsucht mit Beschwerden wie Juckreiz, Rötung und Quaddeln der Haut. Das Arzneimittel kann auch bei Neurodermitis mit Beschwerden wie Juckreiz und Rötung der Haut eingesetzt werden.

Lorano akut

  • Stoppt allergischen Schnupfen
  • Lindert schnell Juckreiz
  • Wirkt langanhaltend abschwellend

Für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren.

Anwendungsgebiete
Lorano akut gehört zur Gruppe der Antihistaminika.
Lorano akut wird angewendet zur Behandlung der Beschwerden bei

  • allergischen Entzündungen im Inneren der Nase, z.B. Heuschnupfen
  • chronischer Nesselsucht unbekannter Ursache.

Wie wirkt Lorano akut?

Der Wirkstoff von Lorano® akut ist Loratadin, das zu den so genannten Antihistaminika gehört. Wie der Name schon sagt, wirkt es gegen Histamin. Histamin ist ein körpereigener Botenstoff und der Hauptauslöser für allergische Reaktionen. Histamin heftet sich an spezielle Empfangsstellen auf der Zelloberfläche (so genannte Rezeptoren) und kann so seine Wirkung entfalten. Loratadin besetzt diese Rezeptoren und verhindert die Anbindung von Histamin. Dadurch werden allergische Reaktionen verhindert und abgeschwächt.
Lorano® akut eignet sich besonders gut zur Behandlung akuter Beschwerden. Die Symptome einer allergischen Reaktion werden durch den schnellen Wirkeintritt von Loratadin rasch bekämpft.
Im Gegensatz zu anderen Antihistaminika schränkt Loratadin Aufmerksamkeit und Reaktionsvermögen nicht ein. Nur in Einzelfällen, insbesondere bei höherer Dosierung, kann Müdigkeit vorkommen.

Was können Sie noch tun?

Am geschicktesten gehen Sie den Pollen aus dem Weg, beispielsweise mit einem Urlaub am Meer, auf Inseln oder im Gebirge. Informieren Sie sich früh genug über die tägliche Pollenbelastung. Dazu gibt es zum Beispiel aktuelle Apps, aber auch im Internet oder in der Tageszeitung werden Sie fündig.
Gehen Sie im Frühling nicht über blühende Wiesen und machen Sie Ihre Spaziergänge in Zeiten direkt nach Regenschauern. Es gibt Staubsauger mit Mikrofilter und wenn Sie Ihre Wäsche während der Pollenflugzeiten nicht im Freien trocknen, Ihre Straßenkleidung vor dem Schlafzimmer ausziehen und Ihre Haare waschen, bevor Sie ins Bett gehen, dann haben Sie schon gut vorgesorgt. Lüften Sie Ihre Wohnung am besten am Nachmittag oder nach Regenschauern.
Bei bekannten Allergien in der Familie sollten Säuglinge mindestens sechs Monate ausschließlich mit Muttermilch ernährt werden, da dadurch das Immunsystem unterstützt wird.

Anwendung

Die empfohlene Dosis beträgt

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre
1-mal täglich 1 Tablette.

Eine Dosisanpassung bei älteren Patienten (über 65 Jahre) oder bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion ist nicht erforderlich.

Kinder von 2-12 Jahren

  • Bei einem Körpergewicht von über 30 kg: 1-mal täglich 1 Tablette
  • Bei einem Körpergewicht von 30 kg oder darunter: 1-mal täglich ½ Tablette

Patienten mit einer schweren Leberfunktionsstörung

  • Erwachsene und Kinder mit einem Körpergewicht über 30 kg: Anfangsdosis: 1 Tablette jeden 2. Tag
  • Kinder mit einem Körpergewicht von 30 kg oder weniger: Anfangsdosis: ½ Tablette jeden 2. Tag

Die Tablette kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Nehmen Sie die Tablette mit einem Glas Wasser ein.

Hinweise

Das Arzneimittel enthält Lactose.

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist Loratadin.
1 Tablette enthält 10 mg Loratadin.

Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Maisstärke, hochdisperses Siliciumdioxid.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Lorano akut Tabletten?*

  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.