• Sie sind hier:
  • Startseite
  • Macrogol dura Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen

Macrogol dura Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

26%*
Sie sparen 7,13 €*
19,82 €

UVP 1  26,95 € |

39,64 €/100 St |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Hauptbestandteil von Macrogol dura ist Macrogol. Macrogol wirkt rein physikalisch und wird vom Körper nicht aufgenommen.
Wie ein Schwamm haben Macrogole die ausgeprägte Fähigkeit, sehr viel Wasser binden zu können, daher nimmt man Macrogol dura zusammen mit Wasser ein. Dieses Wasser wird zusammen mit dem Macrogol bis zum Dickdarm transportiert, wo es den verhärteten Stuhl aufweicht und das Stuhlvolumen erhöht. Damit fällt es der Darmmuskulatur leichter, diesen bis zum Enddarm zu transportieren, wo er dann ausgeschieden wird.

Macrogol dura schmeckt angenehm nach Zitrusfrüchten (Orange, Zitrone, Limone).

Anwendungsgebiete

Macrogol dura ist ein Abführmittel und dient der Behandlung von chronischer Verstopfung (Obstipation).

Anwendung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, gelten folgende Dosierungsempfehlungen:
Erwachsene, Jugendliche und ältere Patienten:
Bei Verstopfung 1-3mal täglich den Inhalt eines Beutels auflösen und trinken.

Die Trinklösung soll vor der Einnahme frisch zubereitet werden. Die Trinklösung darf nicht mit anderen Lösungen, Getränken oder Zusätzen vermischt werden, damit die Elektrolytkonzentration nicht verändert wird.

Die Dauer der Behandlung mit Macrogol dura sollte normalerweise 2 Wochen nicht überschreiten.
Bei Bedarf kann Macrogol dura jedoch wiederholt eingesetzt werden. Eine längerfristige Anwendung kann aber bei schwerer chronischer oder hartnäckiger (refraktärer) Verstopfung notwendig sein.
Diese kann auch bei Erkrankungen wie Multiple Sklerose oder Morbus Parkinson auftreten oder durch die Einnahme verstopfungsfördernder Medikamente wie stark wirksame Schmerzmittel (Opioide) oder Anti-Parkinsonmittel (Anticholinergika) verursacht sein.

Hinweise

Macrogol dura enthält Sorbitol (eine Quelle für Fructose). Bitte nehmen Sie Macrogol dura erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Inhaltsstoffe

1 Beutel mit 13,81 g Pulver enthält:
Macrogol (PEG) 3350
13,121 g Natriumchlorid
0,350 g Natriumhydrogencarbonat
0,179 g Kaliumchlorid 0,046 g

Sonstige Bestandteile: Saccharin-Natrium, Sorbitol und Aroma (Orange, Zitrone-Limone).

Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.