×
AKTIONSWOCHEN: VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG AB 10€ WARENWERT

Prospan Hustensaft

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

31% 4
Sie sparen 4,03 € 4
8,96 €

MRP 2  12,99 € |

4,48 €/100 ml |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 10€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 200 ml Flüssigkeit zum Einnehmen
  • Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG
  • PZN 08586005
  • Lösung zum Einnehmen
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen

Weitere Packungsgrößen:

Produkte aus der Kategorie
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Produktinformationen

Die pflanzliche Alternative bei Husten.

Alkoholfreier Hustensaft mit leckerem Fruchtgeschmack für Kinder ab 1 Jahr und Erwachsene. Er enthält keine Farbstoffe und statt Zucker den Zuckeraustauschstoff Sorbitol.

Zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; akute Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung Husten.

Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; akute Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung Husten.

Hinweise

Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden.

Inhaltsstoffe

Wirkstoff: Efeublätter-Trockenextrakt

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Prospan Hustensaft?

  1 2 3 4 5
Bewertung

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 10 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

test